Tag: wohnungsverkauf

Immobilienerbschaft: Die Möglichkeiten im Überblick

Hat jemand eine Immobilie geerbt, kann er diese entweder selbst nutzen, verkaufen oder vermieten. Die Immobilienmakler der NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH aus Villingen-Schwenningen unterstützen Immobilienerben bei ihrer Entscheidung und wickeln bei Bedarf vollständig den Verkaufsprozess ab.

„Immobilienerben sollten zunächst prüfen, ob der Immobilienwert die Verbindlichkeiten übersteigt“, rät Joachim Neumann, Geschäftsführer des Unternehmens, „nur so können sie sich dazu entscheiden, ob sie das Erbe annehmen oder ausschlagen möchten“. Immobilienerben bleibt dafür allerdings nicht viel Zeit: Innerhalb von nur sechs Wochen müssen sie eine Entscheidung darüber treffen.

„Wissen Immobilienerben nicht, wie viel die geerbte Immobilie wert ist, können sie professionelle Immobilienmakler wie uns mit der Wertermittlung beauftragen“, so Joachim Neumann. Bei dieser legen sie nicht nur den Wert der Immobilie fest, sondern ermitteln auch den optimalen Angebotspreis für den Verkauf.

Haben sich Immobilienerben zur Annahme der Erbschaft entschlossen, ist der Verkauf der Immobilie eine der Optionen. „Er kommt besonders für Immobilienerben infrage, die mit der Immobilie nichts anzufangen wissen und mit dem Verkaufserlös eigene Träume realisieren wollen“, erklärt Markus Neumann, Prokurist bei der NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH.

Möchten Immobilienerben die Immobilie zum aktuellen Zeitpunkt nicht nutzen, aber später, sei eine Vermietung denkbar. Wollen Immobilienerben die Immobilie direkt selbst beziehen, spreche auch nichts dagegen. „Allerdings sollten sie im Vorfeld genau prüfen, ob sie ihren Vorstellungen entspricht und wie viel Geld für Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen zurückgelegt werden muss“, so Markus Neumann.

Joachim und Markus Neumann kennen die Vor- und Nachteile jeder Option und wägen diese gerne mit den Immobilienerben ab, um sie bei ihrer Entscheidung zu unterstützen. Entscheidet sich ein Immobilienerbe für den Verkauf, wickeln die erfahrenen Makler aus Villingen-Schwenningen diesen vollständig ab.

Immobilienerben und andere Interessenten können sich telefonisch unter (0) 7720 / 31511 über das umfangreiche Leistungsspektrum der NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH informieren.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Makler Villingen-Schwenningen, Immobilienmakler Bad Dürrheim, Immobilie verkaufen Villingen-Schwenningen und mehr finden Interessenten auch auf https://www.immo-neu.de/

NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH
Markus Neumann
Beethovenstr. 10

78054 Villingen-Schwenningen
Deutschland

E-Mail: info@immo-neu.de
Homepage: https://www.immo-neu.de/
Telefon: 0 77 20 / 3 15 11

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Immobilienerbschaft: Die Möglichkeiten im Überblick more...

Wenn das Haus im Alter zur Last wird

Haben Eigentümer in jungen Jahren ein Haus gekauft, haben sie sich zu diesem Zeitpunkt über das Alter womöglich keine Gedanken gemacht. Das kann später allerdings weitreichende Folgen haben: Das Haus ist nicht auf die Bedürfnisse des Alters ausgerichtet. Nach dem Auszug der Kinder fühlen sich Eigentümer einsam in dem mittlerweile viel zu groß gewordenen Haus. Oder der Garten verwildert, weil die Arbeit beschwerlicher geworden ist …

Das sind allerdings nur einige von vielen Beispielen dafür, warum Eigentümer im Alter nicht mehr in ihrer Immobilie leben können oder wollen. Haben sie dies erkannt, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zu diesen zählen unter anderem der seniorengerechte Umbau des Hauses, der Verkauf oder die Vermietung. Mit den beiden letztgenannten Optionen geht meistens die Suche nach einer neuen, seniorengerechten Immobilie oder einer entsprechenden Einrichtung einher.

„Für den seniorengerechten Umbau eines Hauses sind gewisse Voraussetzungen erforderlich. Dazu zählt unter anderem das Vorhandensein eines entsprechenden Budgets“, weiß Urs Müller, Gründer und Geschäftsführer von Müller & zum Felde Immobilien aus Celle, „denn mit einem barrierefreien Umbau sind oftmals erhebliche Kosten verbunden“. Dennoch ist dies für manche Eigentümer die richtige Option, vor allem dann, wenn viele Familienmitglieder, Freunde und Bekannte in der unmittelbaren Umgebung wohnen und sie ihr gewohntes Umfeld nicht verlassen möchten.

Einige Eigentümer möchten im Alter jedoch einen Neuanfang wagen und entschließen sich zum Hausverkauf oder zur Vermietung. Haben sie einen dieser Entschlüsse gefasst, stehen ihnen die Immobilienmakler von Müller & zum Felde aus Celle gerne zur Seite. Sie kümmern sich nicht nur um den gesamten Verkaufs- beziehungsweise Vermietungsprozess, sondern begeben sich auch auf die Suche nach neuem, seniorengerechten Wohnraum in Celle sowie in der Umgebung.

„Gerne können sich auch Eigentümer kostenlos und unverbindlich von uns beraten lassen, die sich noch nicht sicher sind, was für sie die beste Option ist“, sagt Urs Müller, „uns ist es wichtig, die bestmögliche Lösung für sie zu finden“. Die Eigentümer können unter anderem in der Burgstraße 126 in Celle weitere Informationen erhalten. Auf Wunsch beraten die Immobilienmakler aber auch direkt vor Ort. Termine für die Beratungsgespräche können unter der Rufnummer 05141 9 47 37-0 vereinbart werden.

Weitere Informationen zum Thema oder zu Immobiliengutachter Celle, Hauspreise Celle, Makler Celle und mehr sind auf https://www.mueller-zum-felde.de/ zu finden.

Müller & zum Felde Immobilien
Urs Müller
Burgstraße 126

29227 Celle
Deutschland

E-Mail: mail@mueller-zum-felde.de
Homepage: https://www.mueller-zum-felde.de/
Telefon: 05141 9 47 37-0

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011


Beim Immobiliengeschäft von Experten profitieren

Möchten Eigentümer ihre Immobilie verkaufen oder vermieten, stehen sie vor besonderen Herausforderungen: Der korrekte Marktwert muss ermittelt, der passende Interessent gefunden, ein rechtsgültiger Kauf- oder Mietvertrag aufgesetzt und ein aussagekräftiges Übergabeprotokoll angefertigt werden. Benötigen Eigentümer hierbei Unterstützung, stehen ihnen die Makler von Rauch Immobilien aus Düsseldorf zur Seite.

„Besonders Eigentümer, die mit dem Immobilienverkauf oder der Immobilienvermietung noch keine Erfahrung haben, sollten sich diesbezüglich von einem Profi wie uns beraten lassen“, meint Mathias Rauch, Inhaber von Rauch Immobilien, „dadurch können sie sich unter anderem eine lange Suche nach dem richtigen Käufer oder Mieter ersparen, finanzielle Verluste verhindern und Rechtsstreitigkeiten vermeiden“. Denn die Makler aus Düsseldorf verfügen über zahlreiche Kontakte zu Kauf- und Mietinteressenten, kennen sich mit der Preisfestlegung bestens aus und wissen, wie ein rechtsgültiger Kauf- oder Mietvertrag aufgesetzt werden muss.

Darüber hinaus profitieren Eigentümer bei einer Beauftragung der Makler von zahlreichen weiteren Vorteilen: Sie kümmern sich unter anderem um eine diskrete und ansprechende Vermarktung des Objekts, prüfen die Miet- und Kaufinteressenten vorab im Hinblick auf ihre Bonität und kümmern sich um die Beschaffung beziehungsweise Erstellung fehlender Dokumente für das Immobiliengeschäft. Diese müssen aus rechtlichen Gründen teilweise bereits zum Zeitpunkt der Immobilienbesichtigung vorliegen.

„Dazu gehört beispielsweise auch der Energieausweis, damit Kauf- und Mietinteressenten auch im Hinblick auf die Energiekosten eine fundierte Entscheidung für oder gegen die Immobilie treffen können“, so Mathias Rauch, „schließlich lässt sich anhand dieses Dokuments die Höhe des möglichen Endenergieverbrauchs ableiten“. Aber nicht nur Kauf- oder Mietinteressenten erhalten dank des Energieausweises Informationen dazu, welche Endenergiekosten monatlich auf sie zukommen werden. Sondern auch Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen möchten, bekommen so einen Anhaltspunkt dazu, inwiefern sich Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen wertsteigernd auswirken könnten.

„Unsere Aufgabe ist es, alle Seiten umfassend zu beraten und jedes Immobiliengeschäft zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen“, sagt Mathias Rauch. Das Ziel ist es, ohne Umwege den passenden Kaufinteressenten mit dem passenden Eigentümer zusammenzubringen. Damit das gelingt, hören sich die Makler von Rauch Immobilien die Ansprüche aller Parteien genau an und vermitteln die Immobilie danach entsprechend. Ist das Immobiliengeschäft in trockenen Tüchern, fertigen die Makler ein rechtssicheres Übergabeprotokoll an, um späteren Rechtsstreitigkeiten zwischen Verkäufer und Käufer vorzubeugen.

Eigentümer, die ihre Immobilie mithilfe der Makler aus Düsseldorf verkaufen oder vermieten möchten, können sich kostenlos und unverbindlich über die umfangreichen Leistungspakete beraten lassen. Sie erreichen die Makler unter der Rufnummer 0211/9425 3922.

Mehr Informationen zum Thema oder auch zu Immobilien in Düsseldorf, Immobilienmakler Düsseldorf, Immobilienmakler in Düsseldorf und mehr gibt es auf https://www.rauch-immo.de/.

Rauch Immobilien
Mathias Rauch
Fritz-Vomfelde-Straße 34

40547 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: hallo@rauch-immo.de
Homepage: https://www.rauch-immo.de
Telefon: 0211 / 94 25 39-22

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011


Eine Eigentumswohnung in Hamburg erfolgreich verkaufen

Wertermittlung, Vermarktung und Verhandlung – diese drei Schritte sind wesentlich für den Wohnungsverkauf. In Hamburg ist die Peters+Peters Wohn- und Anlageimmobilien GmbH auf die erfolgreiche Vermittlung von Eigentumswohnungen spezialisiert und klärt auf, wie der optimale Verkaufsablauf aussieht.

„Um den Verkaufsprozess so zu gestalten, dass der richtige Käufer für eine Hamburger Wohnung gefunden wird und dieser auch einen passenden Preis dafür zahlt, kommt es auf eine ausgefeilte Strategie an“, erklärt Christian Peters, geschäftsführender Gesellschafter der Peters+Peters Wohn- und Anlageimmobilien GmbH. „Wir bieten ein umfassendes Leistungsspektrum und viel Erfahrung beim Wohnungsverkauf.“

Die Immobilienspezialisten kennen und verstehen den Immobilienmarkt im Großraum Hamburg. Je nach Zielgruppe wählen Sie die passende Ansprache und zeigen Verhandlungsgeschick, so dass Kapitalanleger oder Eigennutzer nicht nur auf den Wohnungsverkauf aufmerksam werden, sondern auch bereit sind, an den Verkäufer einen attraktiven Preis zu zahlen.

Die Makler übernehmen zudem alle vorbereitenden Maßnahmen und bestimmen den Wert der Wohnung mit bewährten Bewertungsverfahren. Dieser dient als Grundlage, um den Verkaufspreis festzulegen. Für die Vermarktung setzen die Experten auf traditionelle und innovative Methoden, die auf das Objekt und die Zielgruppe abgestimmt werden. Um den passenden Käufer zu finden, ist ein umfassendes Interessenten- und Besichtigungsmanagement sinnvoll. Auch die letzte Phase des Verkaufs mit Vertragsgestaltung, Notartermin und Wohnungsübergabe erhält bei Peters+Peters die nötige Aufmerksamkeit, so dass letztendlich der Verkauf erfolgreich abgeschlossen werden kann. Die Leistungsgarantie von Peters+Peters bietet dabei ein besonderes Maß an Sicherheit.

Weitere Informationen zum Thema Wohnung verkaufen in Hamburg oder Themen wie Makler Hamburg und Haus verkaufen in Hamburg gibt es auf https://www.ppimmo.de/

Peters + Peters Wohn- und Anlageimmobilien GmbH
Christian Peters
Mittelweg 22

20148 Hamburg
Deutschland

E-Mail: ppi@ppimmo.de
Homepage: https://www.ppimmo.de/
Telefon: 040 / 444 00 1

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Eine Eigentumswohnung in Hamburg erfolgreich verkaufen more...

Die Makler der msi Hessen GmbH setzen auf regionale Expertise

Ob Immobilienverkauf oder Immobiliensuche – oftmals ist hierbei die Unterstützung eines Experten erforderlich. Mike Schneider, geprüfter Immobilienfachwirt (IHK) und freier Sachverständiger für Immobilienbewertung, und sein Team helfen Interessenten in Alsfeld, Kirchhain, Schwalmstadt sowie in der hessischen Umgebung dabei, ihr Vorhaben zu verwirklichen.

„Möchten Eigentümer beim Immobilienverkauf einen angemessenen Preis erzielen, müssen sie zahlreiche Aspekte beachten“, weiß msi-Inhaber Mike Schneider, „der Wert der Immobilie muss optimal beziffert werden, ein rechtsgültiger Energiepass ist erforderlich und eine geschickte Vermarktung ist ausschlaggebend für den Erfolg“. Eigentümer, die keine Erfahrung mit dem Verkaufsprozess haben, bekommen auf Wunsch Unterstützung von dem erfahrenen Immobilienfachwirt, der seit 1996 in der Branche aktiv ist, und seinen Kollegen.

Die Makler übernehmen aber nicht nur eine professionelle Immobilienbewertung, die Erstellung oder Besorgung des Energiepasses und die Anfertigung eines Exposés, von Objektfotos oder einer 3-D-Besichtigung, sondern kümmern sich auch um die Kaufinteressentensuche, die Durchführung der Besichtigungstermine, die Abwicklung beim Notar sowie die Immobilienübergabe. „Bei all diesen Schritten beziehen wir unser regionales Know-how mit ein. Wir wissen beispielsweise genau, wie viel unterschiedliche Immobilien in der Ernst-Arnold-Straße wert sind, in welchen Ortsteilen die Nachfrage nach Kauf- oder Mietobjekten besonders hoch ist und über welches Budget die passenden Zielgruppen verfügen“, erklärt der Immobilienfachwirt.

Darüber hinaus sind die erfahrenen Immobilienmakler aus Oberhessen auch in schwierigen Situationen für die Alsfelder da. Dann wickeln sie komplizierte Verkäufe, zum Beispiel nach Immobilienerbschaften, Scheidungen oder aus Altersgründen mit Betreuungen, kompetent, rechtssicher und zügig ab. Zugute kommen ihnen dabei ihre langjährige Erfahrung, ihre fundierte Ausbildung und ihre Kenntnisse am regionalen Immobilienmarkt.

Aber auch Immobiliensuchende sind bei der msi – Mike Schneider Immobilien GmbH mit Sitz in Alsfeld an der richtigen Adresse. „Bei gebrauchten Immobilien gilt der Grundsatz Gekauft wie gesehen“, erklärt Mike Schneider, „daher ist es bei einer so großen Investition ratsam, Experten mit Fach- und Marktkenntnissen hinzuzuziehen“. Die Makler aus Alsfeld beraten zum passenden Objekt und vermitteln Kaufinteressenten bei Fragen gegebenenfalls an einen Experten. Zudem steht der Finanzierungspartner, die VR Bank HessenLand eG, als möglicher Kreditgeber für die Kunden bereit.

Mehr Informationen zum Thema oder auch zu Immobilienmakler Alsfeld, Makler Alsfeld, Immobilienmakler Kirchhain und mehr gibt es auf https://www.msi-hessen.de/.

msi – Mike Schneider Immobilien GmbH
Mike Schneider
Schwabenröder Straße 7A

36304 Alsfeld
Deutschland

E-Mail: info@msi-hessen.de
Homepage: https://www.msi-hessen.de/
Telefon: 06631 / 77 67 27

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Die Makler der msi Hessen GmbH setzen auf regionale Expertise more...

Deshalb lohnt es sich, beim Immobilienverkauf auf einen Profi zu setzen

Für einen rechtsgültigen Immobilienverkauf ist umfangreiches Know-how erforderlich: Ein Kaufvertrag muss aufgesetzt, ein Energieausweis angefertigt und ein Übergabeprotokoll erstellt werden. Über dieses verfügen die erfahrenen Immobilienmakler Joachim Neumann und Markus Neumann von der NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH aus Villingen-Schwenningen.

Übernehmen Joachim und Markus Neumann für Eigentümer den Verkaufsprozess, führen sie diesen komplett durch – von der Verkaufsvorbereitung über die Vermarktung bis hin zur Immobilienübergabe. „Dabei verfolgen wir mehrere Ziele“, erklärt Prokurist Markus Neumann, „wir möchten unter anderem möglichst schnell einen Käufer finden, der bereit dazu ist, den angestrebten Preis zu zahlen“. Außerdem gehe es darum, für Sicherheit beim Verkaufsprozess zu sorgen – auf Verkäufer- und Käuferseite.

Um diese zu gewährleisten, nutzen die Immobilienmakler aus Villingen-Schwenningen verschiedene Methoden. Sie sorgen dafür, dass dem Eigentümer vor dem Verkauf gültige Dokumente wie der Kaufvertrag und der Energieausweis vorliegen. Außerdem prüfen sie unter anderem mithilfe einer Finanzierungsbestätigung der Bank die Zahlungsfähigkeit des Käufers. Um sich abzusichern, führen sie die Immobilienübergabe zudem erst durch, nachdem der Käufer den vollständigen Kaufpreis auf das Konto des Verkäufers bzw. ehemaligen Eigentümers überwiesen hat – es sei denn, es ist ausdrücklich anders gewünscht.

Bei der Immobilienübergabe fertigen die Makler dann ein Übergabeprotokoll an, in dem unter anderem die Zählerstände für Strom, Wasser und Gas festgehalten werden. Aber auch mögliche Mängel an der Immobilie, die dem Käufer aus rechtlichen Gründen bereits bei der Immobilienbesichtigung mitgeteilt werden, werden in diesem aufgeführt. „Die Anfertigung eines Übergabeprotokolls ist für beide Seiten von Vorteil“, erklärt Geschäftsführer Joachim Neumann, „es schafft Klarheit für Verkäufer und Käufer und kann spätere Streitigkeiten verhindern“.

Eigentümer, die mehr zu den Leistungen der Makler aus Villingen-Schwenningen erfahren möchten, können sich unter der Rufnummer 07720/31511 kostenlos und unverbindlich von Joachim und Markus Neumann und ihren Kollegen beraten lassen. Dabei gehen sie gezielt auf Fragen zum Hausverkauf, Wohnungsverkauf, Mehrfamilienhausverkauf oder Grundstücksverkauf ein.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Immobilien Brigachtal, Immobilien Villingen, Immobilien Schwenningen und mehr finden Interessierte auch auf https://www.immo-neu.de/

NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH
Markus Neumann
Beethovenstr. 10

78054 Villingen-Schwenningen
Deutschland

E-Mail: info@immo-neu.de
Homepage: https://www.immo-neu.de/
Telefon: 0 77 20 / 3 15 11

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Deshalb lohnt es sich, beim Immobilienverkauf auf einen Profi zu setzen more...

Gezielte Immobilienvermittlung durch eine besondere Strategie

Besonders an angespannten Immobilienmärkten bedarf es einer besonderen Strategie für die Immobilienvermittlung. Dies hat das Düsseldorfer Unternehmen Rauch Immobilien erkannt. „Wir vermarkten Immobilien daher in der Regel nur an vorgemerkte und vorgeprüfte Kunden aus unserem großen Interessentenpool“, erklärt Inhaber und Dipl.-Wirtschaftsingenieur Mathias Rauch.

Möchten Eigentümer ihr Haus, ihre Wohnung, ihr Mehrfamilienhaus oder ihr Grundstück vermarkten, wird das Objekt normalerweise von Immobilienmaklern auf zahlreichen Online-Portalen, in Zeitungen oder Anzeigenblättchen beworben. „Aufgrund des angespannten Immobilienmarktes in Düsseldorf bewerben sich eine sehr hohe Anzahl an Kauf- beziehungsweise Mietinteressenten auf diese Anzeigen“, weiß Mathias Rauch. Dieses Vorgehen hat zur Folge, dass kaum die Möglichkeit besteht, mit allen Interessenten in Kontakt zu treten, um deren ernsthaftes Ankaufs- bzw. Anmietungsinteresse zu prüfen. Zu oft fallen so bonitätsstarke Kunden durch das Raster und unnötige Besichtigungen werden durchgeführt, bis der passende Käufer oder Mieter gefunden wird. Interessenten fühlen sich schlecht beraten und der Verkauf bzw. die Vermietung verzögert sich für die Eigentümer.

Damit Eigentümer sowie Kauf- und Mietinteressenten schneller an ihr Ziel kommen, können sich Interessenten kostenlos mit ihrem genauen Suchprofil bei Rauch Immobilien registrieren. Täglich melden sich neue Kunden in der stetig wachsenden und aktualisierten Interessentenkartei an und werden von Mathias Rauch und seinem Team persönlich zu ihrer Traumimmobilie befragt. Bestehen große Übersteinstimmungen bei den Anforderungen an Immobilie und Kandidaten, informieren die Makler die jeweilige Partei über die passenden Immobilienangebote oder -gesuche. Dies erfolgt auf direktem Wege – eine öffentliche Vermarktung erfolgt also nicht. „So stellen wir sicher, dass wir den passenden Eigentümer schnell mit dem passenden Käufer, Mieter oder Pächter zusammenbringen können und sparen wertvolle Zeit. Das wirkt sich unter anderem auch positiv auf den Wert der Immobilie aus“, erklärt der Inhaber.

Eigentümern, die ihre Immobilie in Düsseldorf und Umgebung verkaufen oder vermieten möchten, bieten Mathias Rauch und seine Kollegen ein Rundum-sorglos-Paket an: Von der marktgerechten Objektbewertung und Erstellung des Energieausweises über die Anfertigung der aussagekräftigen Vermarktungsunterlagen und anschließenden Angebotstätigkeit bis hin zur Vertragsverhandlung und rechtssicheren Übergabe. Die Makler begleiten die Verkäufer selbstverständlich persönlich zum Notar. Für Kauf- oder Mietinteressenten suchen sie unter anderem die passenden Immobilienangebote heraus, stellen ihnen entsprechende Unterlagen zur Verfügung, führen Einzelbesichtigungen durch und helfen ihnen auch im Hinblick auf Finanzierungsfragen.

Alle, die sich kostenlos und unverbindlich über die Leistungen von Rauch Immobilien informieren möchten, erreichen die erfahrenen Immobilienmakler aus Düsseldorf unter der Telefonnummer 0211 – 94 25 39 22.

Mehr Informationen zum Thema oder auch zu Immobilienmakler Düsseldorf, Makler Düsseldorf, Immobilien Düsseldorf und mehr gibt es auf https://www.rauch-immo.de/.

Rauch Immobilien
Mathias Rauch
Fritz-Vomfelde-Straße 34

40547 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: hallo@rauch-immo.de
Homepage: https://www.rauch-immo.de
Telefon: 0211 / 94 25 39-22

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Gezielte Immobilienvermittlung durch eine besondere Strategie more...

Scheidungsimmobilien: Diese Optionen haben Eigentümer

Nach einer Trennung oder eine Scheidung steht häufig die Frage im Raum, was mit der gemeinsamen Immobilie geschehen kann. Dabei geht es nicht nur um den emotionalen Aspekt, sondern auch um den finanziellen. Urs Müller, Gründer und Geschäftsführer des Celler Unternehmens Müller & zum Felde Immobilien, und seine Kollegen stehen Betroffenen in dieser Situation beratend zur Seite.

Dabei prüfen sie verschiedene Möglichkeiten und fungieren zuweilen auch als Vermittler zwischen den beiden Parteien. „Besonders wenn Kinder im Spiel sind, ist es wichtig, die beste Lösung für alle Beteiligten zu finden“, meint Urs Müller. Eine Option ist es beispielsweise, dass ein Elternteil mit den Kindern in der Immobilie wohnen bleibt und der andere sich nach einer neuen Bleibe umsieht. „Denkbar ist hier die Übertragung des Immobilieneigentums mit Auszahlung des Partners“, erklärt der Geschäftsführer. Bei dieser Lösung sollten die Beteiligten allerdings bedenken, dass sich die Lebenshaltungskosten durch die doppelte Haushaltsführung erhöhen.

Weitere Möglichkeiten bestehen in der Vermietung oder dem Verkauf der Immobilie. „Sind sich beide Parteien einig, können Verkauf oder Vermietung problemlos durchgeführt werden und die Miete bzw. der Verkaufserlös kann untereinander gerecht aufgeteilt werden“, so Urs Müller. Schwieriger wird es, wenn eine der beiden Parteien die Immobilie verkaufen möchte, die andere aber nicht. Hier wird zunächst geschaut, wer als Eigentümer ins Grundbuch eingetragen ist, denn nur dieser darf die Immobilie verkaufen. Sind beide als Eigentümer im Grundbuch vermerkt, kann der Verkaufswillige nach der erfolgten Scheidung eine Teilungsversteigerung beim Amtsgericht beantragen. Bei diesem öffentlichen Verfahren wird die Immobilie verkauft und der Meistbietende erhält sie. „Häufig sind die Gebote hierbei aber nicht so hoch wie die bei einem normalen Verkauf“, weiß Urs Müller. Daher sei es besser, eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Im Hinblick auf die Finanzen sollte der bestehenden Immobilienkredit ebenfalls im Auge behalten werden. Haben beide Parteien den Darlehensvertrag unterschrieben, können beide haftbar gemacht werden – auch dann, wenn eine Partei nicht zahlt.

Durch den Immobilienverkauf lässt sich nicht nur ein emotionaler Schlussstrich ziehen, sondern der Immobilienkredit lässt sich in einigen Fällen auch tilgen, sodass künftig auch finanziell getrennte Wege beschritten werden können.

Eigentümer, die ihre Immobilie nach einer Scheidung oder Trennung verkaufen möchten und dabei Unterstützung benötigen, können sich von den Immobilienmaklern von Müller & zum Felde beraten lassen. Sie informieren unter der Telefonnummer 05141 / 9 47 37-0 unverbindlich und kostenlos zu den Leistungen rund um den Verkaufsprozess.

Weitere Informationen zum Thema oder zu Immobilienpreise Celle, Mehrfamilienhaus verkaufen Celle, Haus verkaufen Celle und mehr sind auf https://www.mueller-zum-felde.de/ zu finden.

Müller & zum Felde Immobilien
Urs Müller
Burgstraße 126

29227 Celle
Deutschland

E-Mail: mail@mueller-zum-felde.de
Homepage: https://www.mueller-zum-felde.de/
Telefon: 05141 9 47 37-0

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Scheidungsimmobilien: Diese Optionen haben Eigentümer more...

Wie Eigentümer beim Grundstücksverkauf von einem Makler profitieren

Auf Eigentümer, die ihr Grundstück verkaufen möchten, kommen einige Herausforderungen zu: Sie müssen den Wert ermitteln, nach einem passenden Kaufinteressenten suchen und auch in komplizierten Situationen Lösungen finden. Oftmals lohnt es sich daher, auf einen erfahrenen Immobilienmakler zu setzen, der den gesamten Verkaufsprozess übernimmt. Urs Müller, Gründer und Geschäftsführer von Müller & zum Felde Immobilien, gibt Aufschluss über die Leistungen seines Celler Unternehmens.

Bevor der Geschäftsführer und seine Kollegen ein Grundstück verkaufen, ermitteln sie zunächst den Wert. Dabei spielt es unter anderem eine Rolle, um welche Grundstücksart es sich handelt. „Bauland ist bereits erschlossen und darf gleich bebaut werden“, so Urs Müller, „daher lässt sich für dieses oftmals ein höherer Verkaufserlös erzielen als für Rohbauland oder für Bauerwartungsland“. Bei Rohbauland handelt es sich um ein Grundstück, das zwar bebaut werden darf, dessen Erschließung aber noch nicht gesichert ist. Konkret bedeutet das, das weder Wasser-, Strom- noch Telefonanschlüsse vorhanden sind.

Mit Bauerwartungsland wird ein Grundstück bezeichnet, auf dem in Zukunft sehr wahrscheinlich Immobilien errichtet werden dürfen. Gewiss ist dies jedoch nicht. „Bauerwartungsland ist daher meist günstiger als Bauland oder Rohbauland“, erklärt der Geschäftsführer.

Neben der Grundstücksart haben aber auch weitere Faktoren wie die Lage sowie die Bebaubarkeit Einfluss auf den Grundstückswert. „Es gilt häufig der Grundsatz Je besser die Lage und je mehr auf dem Grundstück gebaut werden darf, desto höher ist der Wert“, weiß Urs Müller. Es gibt aber auch Grundstücke, die nicht in Bestlage liegen und eher klein sind, für die sich ebenfalls ein attraktiver Verkaufserlös erzielen lässt.

„Als erfahrener Immobilienmakler in der Region kennen wir die passende Zielgruppe für jedes Grundstück“, sagt der Geschäftsführer, „wir wissen genau, ob wir das Grundstück an Privatpersonen, Bauträger oder Investoren veräußern können und verfügen über die entsprechenden Kontakte. Daher können wir Grundstücke schnell vermitteln und einen angemessenen Verkaufserlös für die Eigentümer erzielen“.

Er und seine Kollegen übernehmen aber nicht nur diese Leistungen, sondern den gesamten Verkaufsprozess. In diesem ist neben der Verkaufsvorbereitung und der Wertermittlung unter anderem auch die Vermarktung, die Verkaufsabwicklung sowie die Objektübergabe inbegriffen.

Darüber hinaus sind die Makler für Eigentümer da, die ihr Grundstück schnell verkaufen müssen oder für Erbengemeinschaften, die ein großes Grundstück vor dem Verkauf in mehrere kleine Grundstücke aufteilen möchten. Das kann sich zum Beispiel lohnen, wenn einer der Erben dort wohnen möchte, die anderen aber nicht. Auch Eigentümer, die ein Grundstück mit Abrissobjekt verkaufen möchten, werden von den Immobilienmaklern aus Celle umfassend sowie kostenlos und unverbindlich beraten.

Eigentümer, die über mehr über die Leistungen von Müller & zum Felde Immobilien erfahren möchten, können die Immobilienmakler unter der Telefonnummer 05141 9 47 37-0 kontaktieren.

Weitere Informationen zum Thema oder zu Grundstück verkaufen Celle, Wohnung verkaufen Celle, Makler Celle und mehr sind auf https://www.mueller-zum-felde.de/ zu finden.

Müller & zum Felde Immobilien
Urs Müller
Burgstraße 126

29227 Celle
Deutschland

E-Mail: mail@mueller-zum-felde.de
Homepage: https://www.mueller-zum-felde.de/
Telefon: 05141 9 47 37-0

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Wie Eigentümer beim Grundstücksverkauf von einem Makler profitieren more...

Fünf Tipps zum Verkauf von Eigentumswohnungen

Der Verkauf einer Wohnung ist häufig etwas komplizierter als der eines Hauses. Dafür gibt es verschiedene Gründe: Der Käufer sollte zur Struktur der anderen Eigentümer oder Mieter passen, es sind genaue Angaben zur Wohnung erforderlich und es sollten zusätzliche Unterlagen beschafft werden. Urs Müller, Gründer und Geschäftsführer von Müller & zum Felde Immobilien mit Sitz in Celle, gibt Eigentümern einige Verkaufstipps.

Erstens: „Vor dem Verkauf ist es ratsam, die Wohnung optimal in Szene zu setzen“, so Urs Müller, „dazu gehört das Aufräumen, das Putzen, aber auch die Durchführung von kleineren Verschönerungsmaßnahmen“. Bei diesen kann es sich beispielsweise um den neuen Anstrich einer Wand, den Austausch defekter Lampen oder die Beseitigung von Bohrlöchern handeln. „Am besten werden diese Maßnahmen durchgeführt, bevor die Objektfotos für die Vermarktung erstellt werden“, rät Urs Müller, „dadurch bekommen Kaufinteressenten direkt einen besseren Eindruck von der Wohnung“. Handelt es sich um eine leerstehende Wohnung, die verkauft werden soll, sorgen die Makler aus Celle mittels Home Staging dafür, dass sich Kaufinteressenten die Immobilie eingerichtet besser vorstellen können.

Zweitens: „Jeder Eigentümer sollte vor dem Wohnungsverkauf eine professionelle Wertermittlung durchführen lassen“, meint Urs Müller. Dank dieser kann ein angemessener Verkaufspreis festgelegt werden. „Ein realistischer Verkaufspreis führt zu einem schnelleren und erfolgreichen Verkauf“, ist der Geschäftsführer überzeugt. Zu hohe oder zu niedrige Verkaufspreise könnten Kaufinteressenten hingegen abschrecken. Die Folge: Die Immobilie bleibt lange am Markt und verliert im schlechtesten Fall an Wert.

Drittens: „Vor dem Verkauf ihrer Wohnung sollten die Eigentümer herausfinden, welche Wohnungsteile zum Sonder- und welche zum Gemeinschaftseigentum zählen“, so Urs Müller, „schließlich gehen damit besondere Rechte und Pflichten einher, die auf den neuen Besitzer übergehen“. Zum Sondereigentum zählen bei Eigentumswohnungen beispielsweise Kellerräume, Fußböden und die Türen in der Wohnung. Beim Gemeinschaftseigentum handelt es sich zum Beispiel um die Eingangstüre, Fenster und Jalousien. Wie die Regelungen in jeder einzelnen Eigentumswohnung sind, ist in der jeweiligen Teilungserklärung genau festgelegt.

Viertens: Für den Verkauf von Eigentumswohnungen benötigen Eigentümer – im Vergleich zum Hausverkauf – zusätzliche Unterlagen. „Dazu zählen unter anderem die Protokolle der letzten drei Eigentümerversammlungen, die Jahresabrechnung sowie der Verwaltervertrag“, erklärt Urs Müller.

Fünftens: Möchte ein Eigentümer eine vermietete Wohnung verkaufen, sollte er weitere Aspekte beachten. „Hier gilt der Grundsatz Kauf bricht nicht Miete. Das bedeutet, dass ein Kaufinteressent bereit dazu sein muss, das bestehende Mietverhältnis zu übernehmen“, so der Geschäftsführer. Zudem sind für Kaufinteressenten in diesem Fall Angaben zur Miethöhe, zur Kaution sowie gegebenenfalls zu ausstehenden Forderungen von Interesse.

Verkaufen Eigentümer ihre Wohnung mit der Hilfe der Makler aus Celle, beraten diese sie über sinnvolle Maßnahmen zur Verkaufsvorbereitung. Zudem führen sie eine professionelle Wertermittlung durch. Außerdem informieren sie zum Sonder- und Gemeinschaftseigentum, beschaffen oder erstellen die erforderlichen Verkaufsunterlagen und finden auch für vermietete Wohnungen den passenden Käufer.

Interessenten, die mehr über die Leistungen von Müller & zum Felde Immobilien erfahren möchten, können sich kostenlos und unverbindlich von den Maklern beraten lassen. Erreichbar sind sie unter der Rufnummer 05141 / 9 47 37-0.

Weiterführende Informationen zum Thema oder zu Immobilienverkauf Celle, Celle Immobilien verkaufen, Immobilienmakler Celle und mehr sind auf https://www.mueller-zum-felde.de/ zu finden.

Müller & zum Felde Immobilien
Urs Müller
Burgstraße 126

29227 Celle
Deutschland

E-Mail: mail@mueller-zum-felde.de
Homepage: https://www.mueller-zum-felde.de/
Telefon: 05141 9 47 37-0

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Fünf Tipps zum Verkauf von Eigentumswohnungen more...

  • Im Web

  • Copyright © 1996-2010 Fix-Werbung. All rights reserved.
    Impressum - Datenschutzerklärung