Tag: rasenmäher

Raymo Hybridrasenmäher: Neue Erweiterungen für besonders flachen und emissionsfreien Werkzeugträger verfügbar

Raymo Hybridrasenmäher: Neue Erweiterungen für besonders flachen und emissionsfreien Werkzeugträger verfügbar Speichersdorf, 20. Juli 2021 – Rumsauer stellt neues, praktisches Zubehör für den funkferngesteuerten Raymo Hybridrasenmäher und Werkzeugträger vor. Er lässt sich jetzt mit einem breiteren Mähwerk, zwei neuen Mähbalken und ATV-Rädern ausstatten. Garten- und Landschaftspfleger können den extrem flachen Zero-Turn-Mäher so für noch mehr Arbeiten einsetzen: Dank der Erweiterungen wird das Mähen von breiten, schwer erreichbaren Flächen – beispielsweise unter niedrigen Hindernissen wie Solarpanels – noch einfacher, genau wie die Pflege von wilden Arealen oder steilen, rutschigen Hängen.

Das neue Zubehör im Detail

Das neue R52 Turf-Mähdeck verfügt über eine größere Schnittbreite von 52 Zoll (132 cm), drei rotierende Messer und einen direkten elektrischen Antrieb. Dieser praktische Aufsatz aus dem zum Mult-e-Care-Sortiment beschleunigt das Grasschneiden in Bereichen wie Parks, Sportplätzen oder Rasenflächen. Je nach Einstellung wird das Gras gemulcht oder nach hinten ausgeworfen. Für sehr feine Schnittergebnisse lässt sich das R52 Turf auch mit einem Tiefmulch-Kit ausstatten. Zudem mäht das lediglich 30 Zentimeter hohe Deck auch problemlos unter tiefen Hindernissen und schafft so mehr Fläche in kürzerer Zeit. Solche Stellen müssen sonst oft aufwendig von Hand oder mit der Sense geschnitten werden. Gerade bei Photovoltaikanlagen mit niedrigen Stützen bringt Raymo eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis – und verbessert darüber hinaus den Energieertrag der Solarpanels, indem er Verschattungen durch zu hohe Gräser verhindert.

Bei extensiver Flächennutzung wird nur ein bis zweimal pro Jahr gemäht und das Schnittgut in der Regel im Anschluss entfernt. Das geht schneller und einfacher mit längeren Halmen. Deshalb lässt sich Raymo jetzt neu mit einem preiswerten Mähbalken mit Ober-Messer-Antrieb ausstatten. Der ebenfalls neue Balken mit Doppel-Messer-Antrieb hingegen ermöglicht ein leiseres und ruhigeres Mähen. Das führt zu einem schöneren und gleichmäßigeren Schnittbild. Ein weiterer Pluspunkt der leistungsfähigen Mähbalken: die oszillierende Schnitttechnik verhindert, dass Steine oder Kleinteile weggeschleudert werden – für ein sicheres Mähen auf steinigen Flächen. Auch die neuen widerstandsfähigen Raymo-„All Terrain Vehicle“(ATV)-Räder erhöhen die Sicherheit: Sie verfügen über ein tieferes, griffigeres Profil und sorgen so für mehr Traktion an Hängen, Böschungen und auf rutschigem Untergrund.

Hybridrasenmäher für leisen und emissionsarmen Betrieb

Raymo ist mit einem Powerswap-System ausgestattet. Er lässt sich als Plug-In-Hybrid bis zu acht Stunden lang betreiben, mit einem Akkupack bis zu fünf Stunden emissionsfrei und vollelektrisch – das dient nicht zuletzt einem flexiblen Anpassen an Lärmvorschriften und an örtliche Gegebenheiten: Der leise elektrische Betrieb bietet sich zum Beispiel für Arbeiten am frühen Morgen oder an geräuschsensiblen Orten wie Spielplätzen, Schulen, Krankenhäusern oder Hotels an.

Weitere Informationen sowie Videos finden Sie unter https://www.rumsauer.eu/produkte/rasenmaeher-werkzeugtraeger.

Ca. 3.000 Zeichen

Hans Rumsauer GmbH
Marion Hartmann
Kemnather Straße 7

95469 Speichersdorf
Deutschland

E-Mail: info@rumsauer.eu
Homepage: https://www.rumsauer.eu
Telefon: +49 9275-989-0

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Caroline Hagen-Kellerer
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für Raymo Hybridrasenmäher: Neue Erweiterungen für besonders flachen und emissionsfreien Werkzeugträger verfügbar more...

Profi-Mähroboter für große Gärten, Sportplätze, Hotelanlagen und Firmengelände: TECH Line NEXTTECH L X4 und L X6

Profi-Mähroboter für große Gärten, Sportplätze, Hotelanlagen und Firmengelände: TECH Line NEXTTECH L X4 und L X6 Speichersdorf, 21. Juni 2021 — Die Rumsauer GmbH vertreibt die Mähroboter NEXTTECH L X4 und L X6 der Marke TECH Line. Beide Modelle eignen sich für den professionellen Einsatz zum Mähen großer Rasenflächen wie beispielsweise Firmengelände, Hotelgärten, Sportplätze oder auch große öffentliche Grünanlagen und private Gärten.

Die Roboterrasenmäher von TECH Line haben serienmäßig energieeffiziente, leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkus. Das garantiert lange Arbeitszyklen von bis zu vier Stunden und zuverlässiges Mähen großer Flächen: Der L X4 mäht bis zu 3.200 m², der L X6 bis zu 6.000 m². Die Federstahl-Messer haben einen Messerschutz, und das solide Mähdeck mit elektrischer Schnitthöhenverstellung gewährleistet auch auf unebenen Böden grasschonendes Schneiden und Mulchen. Das Ergebnis ist ein gesunder Rasen, der immer weniger Dünger benötigt. Dank der ausgezeichneten Traktion können die Mähroboter Hänge bis zu einer Steigung von 45 Prozent befahren. Ein weiterer Vorteil: Die Geräte arbeiten sehr leise; sie stören Menschen in der Nähe weder während Ruhe- noch zu Arbeitszeiten. Darüber hinaus überzeugen die Mähroboter durch hochwertige Materialien und ein elegantes Design.

Technische Innovationen vereinfachen Steuerung und Betrieb

Beide Modelle sind mit Touchscreen für einfache Bedienung und neuesten Technologien ausgestattet. ZCS Connect ermöglicht zusammen mit Bluetooth-, GPS- und GSM-Technologie, dass jederzeit eine Verbindung zum Betreiber besteht. Die Mähroboter können so mit einfachen Befehlen konfiguriert, gestartet, angehalten und zu mähende Bereiche definiert, überwacht oder ausgeschlossen werden. Die ZCS-Technologie sorgt für eine einfache, benutzerfreundliche Verwaltung der Rasenpflege per App; sie ist zudem kompatibel mit Sprachassistenten, so dass sich die Mähroboter per Sprachbefehl steuern lassen. Der GeoFence-Alarm warnt den Benutzer, wenn der Roboter den Mähbereich verlässt. Sicherheit vor unerwünschten Benutzern bringt ein hochmodernes Diebstahlschutzsystem.

Flexibel konfigurierbar für unterschiedliche Ansprüche

Für den NEXTTECH L X4 stehen je nach Anforderung drei verschiedene Akkus zur Auswahl, um den Roboter gezielt und effizient in verschieden großen Rasenflächen einzusetzen: Die Power-Unit Medium mäht Flächen von 1.800 m² bis 2.200 m², die Premium- und Extra-Premium-Unit eignen sich besonders für Flächen von 3.200 m² bis 3.500 m². Highlight des Extra-Premium-Kits: Der Akku kann sich induktiv – also kontaktlos und damit wartungsarm – aufladen, da die Kontaktflächen nicht gereinigt werden müssen. Hinzu kommt, dass der Roboter nur noch an einer kleineren Ladestation entlangstreichen muss, um sich aufzuladen.

Das Modell NEXTTECH L X6 mäht sehr große Rasenflächen bis zu 6.000 m²; es wird mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 10,35 Ah (Ampere pro Stunde) geliefert.

Höchste Flexibilität für den Einsatz der Mähroboter bietet das innovative +Infinity-Mähsystem. Es ermöglicht, mehrere Roboter – sowohl L X4 als auch L X6 – gemeinsam auf einer Fläche einzusetzen. Das +Infinity-System erstellt eine ständig geteilte virtuelle Karte des zu mähenden Gebiets. Diese gemeinsame Karte ermöglicht es den Robotern, bereits bearbeitete Teilflächen zu erkennen und dort nicht mehr zu mähen. So lässt sich die Arbeitszeit optimieren, Energie sparen und mit höchster Präzision arbeiten, ohne einen Bereich zu vernachlässigen.

Zubehör für Profis

Rumsauer bietet für die Mähroboter darüber hinaus Zubehör wie Rasennägel, Drähte und Drahtverlegemaschinen zum Verlegen der Signalkabel an. Hinzu kommen Drahtsuchgeräte für Kabelbrüche, mit denen sich Brüche in Drahtinstallationen aufspüren und auch versteckte Schwachstellen schnell und einfach finden lassen.

Zum Schutz von Tieren auf dem Gelände gibt es optional noch „Amico“: Die Tiere erhalten dafür einen kleinen Bluetooth-Sender am Halsband. Diese neue Technologie mit dem ZCS-Logo garantiert einen Sicherheitsabstand zu den Tieren, während der Mähroboter in Betrieb ist. In besonderen Gefahrensituationen schaltet der Roboter sogar automatisch ab. Infos dazu gibt es unter https://www.rumsauer.eu/produkte/roboterrasenmaeher.

Intelligente Technologien bringen Leistung und Nutzerfreundlichkeit

„Mit unseren neuen NEXTTECH-Modellen L X4 und L X6 haben wir zwei leistungsstarke Mähroboter im Sortiment, die zu den besten ihrer Klasse zählen“, erklärt Roboterspezialist Christian Rumsauer. „Die technischen Innovationen dieser neuen Generation von Mährobotern machen die Geräte besonders effizient, sicher und benutzerfreundlich“, ergänzt Barbara Heinrichs, Geschäftsführerin Rumsauer GmbH.

Die beiden Modelle sind sofort lieferbar. Weitere Informationen zu den NEXTTECH-Produkten und den neuen Mährobotern L X4 und L X6 finden Sie unter https://www.rumsauer.eu/produkte/roboterrasenmaeher/nexttech-l-x4 und https://www.rumsauer.eu/produkte/roboterrasenmaeher/nexttech-l-x6 oder im deutschen Katalog.

Ca. 4.800 Zeichen inkl. Leerzeichen

Weitere Bilder finden Sie unter https://www.haffapartner.de/2021/06/profi-maehroboter-fuer-grosse-gaerten-sportplaetze-hotelanlagen-und-firmengelaende-tech-line-nexttech-l-x4-und-l-x6-2.

Hans Rumsauer GmbH
Marion Hartmann
Kemnather Straße 7

95469 Speichersdorf
Deutschland

E-Mail: info@rumsauer.eu
Homepage: https://www.rumsauer.eu
Telefon: +49 9275-989-0

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Caroline Hagen-Kellerer
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für Profi-Mähroboter für große Gärten, Sportplätze, Hotelanlagen und Firmengelände: TECH Line NEXTTECH L X4 und L X6 more...

  • Im Web

  • Copyright © 1996-2010 Fix-Werbung. All rights reserved.
    Impressum - Datenschutzerklärung