Tag: immobilienexpose

Mit einem Exposé auf den Immobilienverkauf aufmerksam machen

Dank eines attraktiven und informativen Exposés finden Wohnungs-, Haus-, Mehrfamilienhaus- und Grundstücksverkäufer noch schneller einen passenden Käufer. Dieser Auffassung ist Farid Sabori, Leiter des Bereichs Verkauf und Vermietung bei der Sabori Immobilien GmbH. Er erklärt, worauf es bei der Erstellung ankommt.

„Ein gutes Exposé sollte bereits zu Beginn des Verkaufsprozesses erstellt werden, später in Papierform sowie elektronisch vorliegen, informativ sein und professionelle Objektfotos beinhalten“, weiß Farid Sabori, „denn nur so können sich Kaufinteressenten einen Eindruck von der Immobilie verschaffen und entscheiden, ob sie einen Besichtigungstermin vereinbaren wollen oder nicht“.

Ein gutes Exposé umfasst mehrere Seiten, auf denen Interessenten unter anderem genannt wird, um welche Art der Immobilie es sich handelt, wie groß die Wohnfläche ist und wo die Immobilie liegt. Auch erste Objektfotos werden gezeigt. „Schließlich möchten Kaufinteressenten wissen, ob es sich bei der Immobilie um ein Einfamilienhaus, eine Doppelhaushälfte oder einen Bungalow handelt, wie viel Platz und Zimmer sie künftig haben werden und ob sich Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Ärzte in der Nähe befinden“, erklärt Farid Sabori. Auch der erste optische Eindruck sei entscheidend.

Neben diesen Angaben und den Objektfotos dürfen in einem Exposé die Angaben zur Energieeffizienz und der Verkaufspreis nicht fehlen. Anhand dieser Angaben lassen sich weitere Kosten wie die Endenergiekosten und die Kaufnebenkosten ableiten. So können sich Kaufinteressenten Klarheit darüber verschaffen, ob sie sich die Immobilie leisten können oder nicht. Im Zusammenhang mit der Immobilienfinanzierung dient das Exposé später auch als Vorlage bei der Bank.

„Bei der Erstellung des Exposés gilt es, die Zielgruppe zu berücksichtigen“, meint Farid Sabori, „für einen Investor stehen andere Kriterien im Fokus als für eine Familie. Nur wenn die passende Zielgruppe geschickt angesprochen wird, gelingt die Vermarktung“.

Für Eigentümer, die Ihre Immobilie mithilfe der Sabori Immobilien GmbH veräußern möchten, erstellen die Immobilienmakler aus Hamburg ein attraktives und informatives Exposé. Weitere Informationen dazu und zum gesamten Verkaufsprozess erhalten Interessenten unter der Rufnummer 040 / 231 662 30 0. Die Immobilienmakler sind von montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 14 Uhr zu erreichen.

Informationen zum Immobilienverkauf und zu weiteren Themen sowie zu Makler Hamburg, Hausverkauf Hamburg, Immobilie verkaufen Hamburg und mehr finden Interessenten auf https://www.sabori-immobilien.de/.

Sabori Immobilien GmbH
Morteza Sabori
Wandsbeker Chaussee 164

22089 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@sabori.de
Homepage: https://www.sabori-immobilien.de
Telefon: 040 / 231 662 300

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Mit einem Exposé auf den Immobilienverkauf aufmerksam machen more...

Immobilien effizient vermarkten

„Familien suchen oft nach einem größeren Haus mit Garten, Senioren nach einer barrierefreien Wohnung in sehr guter bis guter Lage und Auszubildende benötigen häufig schnell Wohnraum, der noch dazu günstig ist“, weiß Markus Neumann, Prokurist bei der NEUMANN Immobilien GmbH, „natürlich lassen sich diese Aussagen nicht pauschalisieren“. So werde es immer auch Familien geben, die mit wenig Platz auskommen, Senioren, die problemlos in ein oberes Stockwerk gelangen können und Auszubildende, die bereits eine größere Summe für eine Investition in eine Wohnimmobilie angespart haben. Daher gilt es, die passende Zielgruppe bzw. die passenden Kaufinteressenten aus der hauseigenen Käuferkartei oder andere Kaufinteressenten vor der Vermarktung gezielt herauszufiltern bzw. festzulegen.

„Unsere Kunden aus unserer Käuferkartei sprechen wir gerne mit individuellen Mailings an“, verrät Markus Neumann, „der Vorteil hierbei ist, dass wir genau wissen, welcher Kunde sich für welche Immobilie interessieren könnte“. Denn die Wünsche zur Größe, Ausstattung und Lage der Immobilie sowie die Preisvorstellungen haben die Mitarbeiter der NEUMANN Immobilien GmbH bereits vorab akribisch festgehalten. Neben individuellen Mailings kommen aber auch andere Vermarktungsmaßnahmen wie zum Beispiel die Verteilung von Flyern oder Aushängen oder das Aufstellen von Verkaufsschildern zum Einsatz. „Diese Maßnahmen nutzen wir besonders dann, wenn wir Kaufinteressenten in der Region, vielleicht sogar in der Nachbarschaft, vermuten“, erklärt Markus Neumann. Für alle Zielgruppen sei darüber hinaus ein aussagekräftiges Exposé wichtig, in dem neben wichtigen Immobiliendaten auch professionell angefertigte Objektfotos der Immobilie präsentiert werden.

Eigentümer, die Unterstützung bei der Vermarktung bzw. beim Verkauf ihrer Immobilie benötigen, können sich kostenlos und unverbindlich von den Immobilienmaklern aus Villingen-Schwenningen beraten lassen. Erreichbar sind sie von montags bis donnerstags jeweils von 9 bis 12 sowie von 14 bis 17.30 Uhr und freitags von 9 bis 12 sowie von 14 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 07720/31511.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Haus verkaufen Brigachtal, Immobilien Brigachtal, Immobilien Niedereschach und mehr finden Interessierte auch auf https://www.immo-neu.de/

NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH
Markus Neumann
Beethovenstr. 10

78054 Villingen-Schwenningen
Deutschland

E-Mail: info@immo-neu.de
Homepage: https://www.immo-neu.de/
Telefon: 0 77 20 / 3 15 11

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011


  • Im Web

  • Copyright © 1996-2010 Fix-Werbung. All rights reserved.
    Impressum - Datenschutzerklärung