Tag: estepona

Mirador de Estepona Hills bietet Ausblick auf Berge, Meer und die Küstenstadt Estepona

Das moderne und hochwertige Neubauprojekt „Mirador de Estepona Hills“ bietet genau das, was sein Name verspricht: Atemberaubende Aussichten auf die Küstenstadt Estepona sowie die Bergkette der Sierra Bermeja. Diese einzigartige Lage der 155 exklusiven Apartments und Penthäuser von „Mirador de Estepona Hills“ zieht Kaufinteressenten aus aller Welt an. Denn es gibt nicht viele Orte, die sowohl vom Meer als auch von majestätischen Bergen umgeben sind und zugleich ein hohes Maß an Ruhe und Entspannung bieten und nur eine kurze Autofahrt von aufregenden und mondänen Städten wie Marbella, Puerto Banús und Malaga entfernt sind.

„Die Lage der privaten Wohnanlage „Mirador de Estepona Hills“ ist kaum zu übertreffen. Wer zentrumsnah leben möchte und dennoch die Nähe zur Natur sucht, findet hier sein persönliches Paradies. Auf Grundstücksflächen zwischen 115 und 311 Quadratmetern können Kaufinteressierte zwischen Wohnblocks aus einem, zwei oder drei Stockwerken sowie zwischen zwei bis zu vier Schlafzimmern wählen. Die ausgezeichnete Bauqualität, der Einsatz von hochwertigen Materialien sowie das moderne Interieur kreieren ein ganz besonderes Wohn- und Lebensgefühl“, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona.

Doch nur weil „Mirador de Estepona Hills“ ruhig gelegen ist, heißt es noch lange nicht, dass den Bewohnern nicht einiges geboten ist. Vor allem die in der Mitte der Wohnanlage gelegene 100 Quadratmeter große Poollandschaft bringt das Strandgefühl direkt vor die eigene Wohnungstür und lädt zum ausgiebigen Schwimmen ein oder schafft eine willkommene Abkühlung bei hohen Temperaturen. Auch das sich auf 2.600 Quadratmetern befindende private Sportzentrum bietet Sportbegeisterten reichlich Abwechslung. Von Tennis- und Paddelplätzen, einem Fitnessbereich sowie einer Saunalandschaft erhalten Bewohner zahlreiche Möglichkeiten in Form und Bewegung zu bleiben, auch wenn sie an manchen Tagen das paradiesische Zuhause gar nicht verlassen möchten.

Weitere Extras und Dienstleistungen, wie beispielsweise ein Concierge-Service, ein 24-Stunden Sicherheitsdienst oder ein Spielebereich für Kinder runden das besondere Wohngefühl ab. Wer gerne spazieren geht, findet sowohl auf der privaten Grundstücksfläche tropische Gartenanlagen mit einer extravaganten Vegetation oder aber zahlreiche Wanderwege durch die Berglandschaft der Sierra Bermeja.

Je nach Größe und Lage können die Apartments und Penthäuser von „Mirador de Estepona Hills“ ab 361.000 Euro käuflich erworben werden. Ganz gleich, für welche Residenz man sich entschieden hat, ob vom privaten Garten, vom Balkon oder der Dachterrasse, die Aussichten sind in allen Objekten beeindruckend.

Weitere Informationen zu Mirador de Estepona Hills in deutscher oder zu Mirador de Estepona Hills in englischer Sprache sowie zu Wohnung Estepona finden Interessenten auch unter https://www.newestepona.com

NewEstepona.com
Christiane Tiebel
El Pinar del Seghers, Fase 18-19, Casa 15

29680 Estepona
Spanien

E-Mail: info@newestepona.com
Homepage: https://www.newestepona.com
Telefon: 0214 / 33010666

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Mirador de Estepona Hills bietet Ausblick auf Berge, Meer und die Küstenstadt Estepona more...

„Ikasa Scenic“ bietet Ruhe und Exklusivität im neuen Trendviertel „Las Mesas“

Mitten im Trendviertel „Las Mesas“ in Estepona liegt die private Wohnanlage „Ikasa Scenic“. Das ruhige, gehobene Viertel in zentraler Lage verbindet alles, was zu einem exklusiven Lebensstil dazu gehört: moderne Architektur, hochwertige Inneneinrichtung und eine einzigartige Lage. Sowohl der malerische Hafen von Estepona als auch die Innenstadt sowie zahlreiche Ausflugsziele in die Natur liegen nur einen kleinen Spaziergang von „Ikasa Scenic“ entfernt oder sind im Nu erreichbar. Ganz zu schweigen von der unmittelbaren Nähe zu Esteponas kilometerlangen Stränden bieten die Apartments und Penthäuser von „Ikasa Scenic“ einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer.

„Wer nach einer nicht allzu großen Wohnanlage in einer zentralen Wohngegend sucht, findet bei „Ikasa Scenic“ sicherlich das passende Apartment oder Penthouse. In sieben zeitgenössischen Gebäuden mit insgesamt 74 Residenzen, haben Kaufinteressierte die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Wohnträumen zu wählen. Ob eine großzügig geschnittene Erdgeschosswohnung mit einem privaten Garten oder lieber ein Duplex-Penthouse mit einer großen Terrasse, die Apartments von „Ikasa Scenic“ sind einzigartig und bieten viel Komfort“, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona.

Ein wichtiges Markenzeichen und ein Qualitätsmerkmal des Neubauprojekts „Ikasa Scenic“ ist die mit dem international ankerkannten BREEAM Nachhaltigkeitszertifikat ausgezeichnete Bauweise. Denn die Architekten und Bauentwickler von „Ikasa Scenic“ legen großen Wert auf Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz. Die Architektur der modernen Wohnanlage fügt sich zudem perfekt in die natürliche Umgebung ein und kreiert das besondere Gefühl von Natur, dem Meer und den Bergen, umgeben zu sein.

Auch diverse Freizeit-, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten lassen sich in „Las Mesas“ in wenigen Minuten erreichen. Oftmals braucht man dazu noch nicht einmal den Wagen. Sportbegeisterten stehen ein Swimmingpool sowie ein Fitnessstudio auf dem privaten Wohngelände zur Verfügung. Wer gerne Paddel spielen geht, Physiotherapie oder Osteopathie Sitzungen in Anspruch nehmen oder seinen Kindern ein vielfältiges Sportprogramm bieten möchte, findet im nah gelegenen Fitnessstudio „Las Mesas“ dazu ausreichend Möglichkeiten.

Ebenso befindet sich in dem exklusiven Wohnviertel ein Kinderspielplatz mit einem Café, von dem Eltern bei einem spanischen Café con leche einen Blick auf ihre Kinder haben. Der beliebte Hundepark auf dem Gelände bietet auch den Haustieren ausreichend Unterhaltungsmöglichkeiten.

Je nach Größe und Lage bieten „Ikasa Scenic“ Apartments und Penthäuser zwischen 341.000 und 575.000 Euro. Eine atemberaubende Aussicht kann man von allen 74 Residenzen aus genießen.

Weitere Informationen zu Ikasa Scenic in deutscher oder zu Ikasa Scenic in englischer Sprache sowie zu Estepona Immobilien finden Interessenten auch unter https://www.newestepona.com

NewEstepona.com
Christiane Tiebel
El Pinar del Seghers, Fase 18-19 15

29680 Estepona
Spanien

E-Mail: info@newestepona.com
Homepage: https://www.newestepona.com
Telefon: 0214 / 33010666

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für „Ikasa Scenic“ bietet Ruhe und Exklusivität im neuen Trendviertel „Las Mesas“ more...

Bei „Terrazas de Cortesín Seaview“ wird der Außenbereich zum Wohnraum

Ganz nach dem Motto „Das Leben spielt sich draußen ab“ zeichnen sich die 44 modernen Apartments und Penthäuser der exklusiven und privaten Wohnanlage „Terrazas de Cortesín Seaview“ aus. Denn von den großflächigen Terrassen der hochwertigen Residenzen aus können Bewohner und Bewohnerinnen einen spektakulären Rundumblick auf die Bergkette der Sierra de Marbella über das Mittelmeer bis nach Gibraltar genießen.

„Das Bauprojekt „Terrazas de Cortesín Seaview“ bietet höchste Standards in der Bauqualität und Inneneinrichtung sowie Eleganz und Exklusivität in einer der begehrtesten Lagen an der Costa del Sol. Neben stilvollen Zwei- oder Drei-Schlafzimmer Apartments oder Penthäusern wurde erstmalig eine neue „Stadthaus-Kategorie“ in das Konzept der Wohnanlage mitaufgenommen. Insgesamt zwölf Wohneinheiten, zusammengesetzt aus allen Vorzügen eines Penthauses und einer Villa, befinden sich in Süd- oder Südost Ausrichtung und Hanglage und sind in puncto Aussicht nicht zu überbieten“, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona.

Das Markenzeichen der Wohnanlage von „Terrazas de Cortesín Seaview“ sind die großen und multifunktionalen Terrassen, welchen zu allen Seiten mit einem hochwertigen Ganzglasgeländer umrundet sind. Dieses bietet nicht nur optimalen Schutz, sondern auch beste Aussichten auf die umgebene Natur. Ob beim Mittag- oder Abendessen, im Homeoffice oder beim Entspannen auf der Terrasse, stets verspüren Bewohner und Bewohnerinnen eine große Verbundenheit mit der Natur.

Auch der Innenbereich zeichnet sich durch Weite aus. Helle Räume mit großflächigen Fensterfronten und einer innovativen Technik ermöglichen es, dass sich die Innenräume fließend mit der Terrasse und sogar dem privaten Garten verbinden und die Wohnfläche zusätzlich vergrößern. Zudem bietet das großzügige Raumkonzept aller Residenzen der „Terrazas de Cortesín Seaview“ moderne Ausstattung mit beispielsweise einer offenen Küche und einem großen Badezimmer mit einer Regendusche.

Im Gemeinschaftsbereich der privaten Wohnanlage verschafft ein Infinity-Pool schnell Abkühlung an heißen Sommertagen oder eine wohltuende Massage mit integriertem SPA im Pool. Die tropischen Gärten laden zum Verweilen ein und versprühen einen atemberaubenden Duft und Wohlfühlatmosphäre.

Eine weitere Besonderheit ist die Nähe zum exklusiven Finca Cortesín Resorts. Dies wird vor allem die Herzen der Golfer höherschlagen lassen, denn der Finca Cortesín Golf Club zählt zu den berühmtesten und besten Golf Clubs weltweit.

Ob Apartments, Penthäuser oder Residenzen in der Stadthaus-Kategorie, die „Terrazas de Cortesín Seaview“ bieten exklusiven Lifestyle und höchste Qualität zu einem Kaufpreis ab 435.000 Euro.

Weitere Informationen zu Terrazas de Cortesin Seaview in deutscher oder zu Terrazas de Cortesin Seaview in englischer Sprache sowie zu Immobilien Estepona kaufen finden Interessenten auch unter https://www.newestepona.com

NewEstepona.com
Christiane Tiebel
El Pinar del Seghers, Fase 18-19 15

29680 Estepona
Spanien

E-Mail: info@newestepona.com
Homepage: https://www.newestepona.com
Telefon: 0214 / 33010666

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Bei „Terrazas de Cortesín Seaview“ wird der Außenbereich zum Wohnraum more...

Sechs luxuriöse Häuser von „West Beach Estepona“ in zweiter Meereslinie bieten viel Privatsphäre

Wer in einer kleinen Wohnanlage, nur einen Katzensprung vom Meer entfernt leben möchte, findet in den Residenzen von „West Beach Estepona“ das perfekte Refugium. Denn die sechs luxuriösen Häuser vereinen ein hohes Maß an Privatsphäre und Ruhe mit einer hochwertigen Bauweise und Ausstattung. Der Ausblick von der großflächigen Dachterrasse auf die Weiten des Meeres kreiert das Gefühl, als wäre man im Urlaub. Wer sich im Sommer beim Baden eine Abkühlung verschaffen möchte, schwimmt oder badet direkt vor der Haustür im Meer.

„Die sechs luxuriösen Residenzen von „West Beach Estepona“ liegen in zweiter Meereslinie in unmittelbarer Nähe des Strandes von Guadalobón. Jedes Haus verfügt über drei Schlaf- und zwei Badezimmer, zwei Parkplätze und einen privaten Garten. Diese kleine, glanzvolle und hochwertige Wohnanlage ist vor allem für die Menschen geeignet, die es lieber etwas ruhiger und beschaulicher mögen, ohne dabei auf eine gute Anbindung und zentrale Lage verzichten zu müssen“, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona.

Denn die Häuser von „West Beach Villas“ sind nicht nur in der Nähe eines langen Sandstrandes gelegen, auch der Hafen von Estepona mit zahlreichen Restaurants und Cafés ist gleich nebenan. Wer einen kleinen Spaziergang unternehmen möchte, hält auf dem Weg zum Hafen an einem Chiringuito und verbringt gleich den ganzen Tag in der Sonne. Auch das Stadtzentrum von Estepona, mit seiner romantsichen andalusischen Altstadt und zahlreichen Geschäften, Restaurants und Dingen des täglichen Bedarfs ist in weniger als fünf Kilometern erreichbar.

Die Grundstücksgrüße der Häuser von „West Beach Villas“ beträgt zwischen 290 und 317 Quadratmetern. Zwei Tiefgaragenparkplätze sowie ein Abstell- und Waschraum befinden sich im Untergeschoss. Im Erdgeschoss sowie in der ersten Etage genießen Bewohner einen exquisiten Wohnkomfort mit hellen, lichtdurchfluteten Räumen sowie einem offenen Küchen- und Essbereich mit hochwertigen Geräten von namenhaften Herstellern. Das moderne Design, die hellen Wände und der Porzellanfliesenboden stehen für eine elegante Optik mit viel Wohlfühlatmosphäre. Das Highlight bietet die großflächige Dachterrasse mit einer gemütlichen Sitz- und Liegeecke, von welcher man das Meer und die Sonne Andalusiens in vollen Zügen genießen kann. Da ein Teil der Terrasse überdacht ist, können sich Bewohner nach Bedarf in ein schattiges Plätzchen zurückziehen oder sich wahlweise im Gemeinschaftspool der Wohnanlage sportlich betätigen.

Die luxuriösen Residenzen von „West Beach Estepona“ können für einem Kaufpreis ab 525.000 Euro erworben werden.

Weitere Informationen zu West Beach Estepona in deutscher oder zu West Beach Estepona in englischer Sprache sowie zu Haus kaufen Estepona finden Interessenten auch unter https://www.newestepona.com

NewEstepona.com
Christiane Tiebel
El Pinar del Seghers, Fase 18-19, Casa 15 15

29680 Estepona
Spanien

E-Mail: info@newestepona.com
Homepage: https://www.newestepona.com
Telefon: 0214 / 33010666

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Sechs luxuriöse Häuser von „West Beach Estepona“ in zweiter Meereslinie bieten viel Privatsphäre more...

Neubauprojekt „The View Marbella“ setzt auf Qualität und Lifestyle

Bei dem Neubaubauprojekt „The View Marbella“ hält der Name, was er verspricht: Eine atemberaubende Aussicht auf die Gebirgskette von Ronda, einen weiten Blick auf das Mittelmeer sowie das berühmte Golftal von Marbella. Gelegen zwischen dem mondänen Marbella und dem andalusischen Bergdorf Benahavís bieten die 49 Luxusresidenzen innovatives Design, neuste Technologien sowie einen exklusiven Wohnkomfort und Lifestyle.

„Bei „The View Marbella“ gibt es nichts, was es nicht gibt. In jedem der sieben hochwertig gebauten Gebäude befinden sich jeweils sieben luxuriöse Apartments, die in ihrer Konstruktionsweise sowie in der Auswahl der verwendeten Baumaterialien und Installationen höchsten Qualitätsstandards entsprechen und auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz abzielen“, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona.

Bewohnern und Bewohnerinnen einer Luxusresidenz von „The View Marbella“ wird nicht nur in der Ausstattung ihres neuen Zuhauses höchste Qualität geboten, sondern auch im Bereich Service. Denn ein privater Concierge liest seinen Kunden jeden Wunsch von den Lippen ab. Nach Bedarf holt er seine Gäste vom Flughafen ab, befüllt vor Anreise den Kühlschrank oder kümmert sich um die Reinigung der Wäsche. Wer möchte, kann die Künste eines privaten Kochs in Anspruch nehmen und sich mit andalusischen Köstlichkeiten, frischem Fisch und anderen kulinarischen Überraschungen verwöhnen lassen. „Lifestyle und Qualität werden bei „The View Marbella“ großgeschrieben. Die Anlage beinhaltet zudem einen 24-Stunden Sicherheitsdienst, einen exklusiven Health Club mit einem Fitness- und SPA-Bereich sowie eine große Innen- und Außenpoollandschaft und viele Spiel- und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder“, sagt die Immobilienmaklerin.

Auch Golfliebhaber kommen auf ihre Kosten. Denn die luxuriöse Wohnanlage von „The View Marbella“ liegt in unmittelbarer Nähe zu erstklassigen Golfclubs, wie beispielsweise Los Naranjos, La Quinta, Las Brisas und Aloha. Wer seinen Nachmittag nicht auf dem Golfplatz verbringen möchte, kann in den eleganten Gärten der Wohnanlage spazieren gehen, sich ein Sonnenbad an einem der umliegenden Strände gönnen oder bei einem Einkaufsbummel durch die historische Altstadt von Marbella entspannen.

Die Luxusresidenzen von „The View Marbella“ haben großzügig geschnittene und lichtdurchflutete Innenräume. Interessenten können zwischen zwei, drei oder vier Schlafzimmern wählen. Die Residenzen sind ab einem Kaufpreis von 576.450 Euro zu erwerben. Die zweite Bauphase von „The View Marbella“ wird das Bauprojekt mit weiteren 70 Apartments abschließen.

Weitere Informationen zu The View Marbella in deutscher oder zu The View Marbella in englischer Sprache sowie zu Estepona Golfplätze finden Interessenten auch unter https://www.newestepona.com

NewEstepona.com
Christiane Tiebel
El Pinar del Seghers, Fase 18-19, Casa 15 15

29680 Estepona
Spanien

E-Mail: info@newestepona.com
Homepage: https://www.newestepona.com
Telefon: 0214 / 33010666

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Neubauprojekt „The View Marbella“ setzt auf Qualität und Lifestyle more...

  • Im Web

  • Fixpunkte

  • Copyright © 1996-2010 Fix-Werbung. All rights reserved.
    Impressum - Datenschutzerklärung