Author Archive

Digitalisierungsoffensive bei Musik Müller in Meran

Digitalisierungsoffensive bei Musik Müller in Meran Musikinstrumente Müller mit Sitz im malerischen Meran ist das führende Musikhaus in Südtirol. Die Unternehmensschwerpunkte liegen im Verkauf, der Reparatur und der Wartung von hochwertigen Schlag- und Blasinstrumenten. Die Liebe zur Musik wird bei der Familie Müller von Kindesbeinen an großgeschrieben. Als bodenständiger Familienbetrieb hat Innovation bei Musikinstrumente Müller in Meran seit Anfang an Tradition. In der Corona-Zeit widmete man sich ganz der Digitalisierung und kann nun mit einem frischen Webauftritt von Berger+Team neu durchstarten.

Berger+Team
Florian Berger
Reichrieglerweg 17

39100 Bozen
Südtirol

E-Mail: info@berger.team
Homepage: https://www.berger.team/
Telefon: 39 346 1033 556

Pressekontakt
Berger+Team
Florian Berger
Reichrieglerweg 17

39100 Bozen
Südtirol

E-Mail: info@berger.team
Homepage: https://www.berger.team/
Telefon: 39 346 1033 556

Kommentare deaktiviert für Digitalisierungsoffensive bei Musik Müller in Meran more...

SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050

SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050 SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050

Analytics- und KI-Experte baut Engagement für Nachhaltigkeit weiter aus

Heidelberg, 13. August 2020 — SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), baut seine Ziele in Sachen Nachhaltigkeit (https://www.sas.com/de_de/company-information/corporate-social-responsibility.html#environmental) aus: Bis 2050 will das Unternehmen CO2-neutral wirtschaften. Damit unterstützt SAS das Pariser Klimaabkommen sowie die Sustainable Development Goals der United Nations (UN SDGs).

SAS gehört zu einer Reihe führender Unternehmen weltweit, die sich zum Ziel gesetzt haben, aktiv an der Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius mitzuwirken und so die Folgen des Klimawandels zumindest abzumildern. SAS setzt die UN-Ziele in verschiedensten Formen um – vom Einsatz für Umwelt- und Artenschutz über kostenfreie Bildungsangebote bis hin zu gebührenfreier Bereitstellung von Software in Krisenzeiten, was derzeit durch COVID-19 besonders aktuell und relevant ist.

„Seit Jahrzehnten nutzt SAS im Interesse von Corporate Social Responsibility und Innovation die eigene Software, um wirtschaftliche, soziale und umwelttechnische Probleme anzugehen“, sagt Jim Goodnight, CEO von SAS. „Die Werte von SAS zählen auch in Zeiten von Corona und dem New Normal: Wir behandeln Menschen mit Respekt und arbeiten gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen sowie mit Kunden daran, eine nachhaltige Zukunft zu sichern.“

Umweltschutz

SAS setzt sich insbesondere für die Schaffung nachhaltiger Arbeitsplätze ein, die gleichzeitig die Kreativität der Mitarbeiter fördern. Um das „Netto Null“-Ziel bei CO2-Emissionen zu erreichen, investiert das Unternehmen intensiv in Forschung, höchst effiziente KI-gestützte Technologien, intelligente Sensoren, erneuerbare Energie, E-Mobility-Infrastruktur und Best Practices nach LEED-Richtlinien (Leadership in Energy and Environmental Design). Die Anwendung von Advanced Analytics hilft zudem dabei, die Umweltbelastung durch SAS zu reduzieren und nachhaltiger zu wirtschaften. SAS nutzt die eigene Software, um seine Umwelt-Performance zu managen und zu messen.

2019 hat SAS unter anderem folgende Umweltziele erreicht:

– 50 Prozent mehr Ladestationen in der SAS Zentrale in Cary, North Carolina (Ziel für 2020)

– LEED-Zertifizierungen für die Niederlassung in Toronto (Platin) und das neueste Gebäude am Hauptsitz (Gold)

– Reduzierung der Gesamtmenge an Emissionen um bis zu 23,5 Prozent im Vergleich zu Beginn der Messungen 2011

– Senkung des Energieverbrauchs für Bürogebäude um 6,1 Prozent

– Reduzierung der Müllentsorgung über Deponien um 49 Prozent (für Betriebs- und Bauabfall)

Humanitäre Projekte

SAS bringt sich mit Freiwilligenarbeit bei wohltätigen Initiativen ein, setzt darüber hinaus aber auch seine Analytics-Software für humanitäre Zwecke ein. Als Teil seiner Unterstützung der UN SDGs stellt das Unternehmen mit GatherIQ (https://gatheriq.analytics/) eine digitale Ressource bereit, die den Umgang mit Daten lehrt und dabei Einblick in die drängendsten sozialen Probleme gibt. Die Applikation soll Nutzer mithilfe von interaktiven Angeboten informieren und sie dazu motivieren, die 17 UN-Ziele aktiv in ihrem eigenen Umfeld umzusetzen.

SAS treibt zudem „Data for Good“-Projekte im Rahmen seiner Initiative für soziale Innovation weiter voran. Mit modernster Technologie und Expertise fördert das Unternehmen weltweit Fortschritt und Nachhaltigkeit. Das Themenspektrum ist sehr vielseitig: Der Schutz von Biodiversität und Bienenpopulationen gehört ebenso dazu wie der Einsatz von Crowd-KI gegen die Abholzung im Amazonas.

Die Aus- und Weiterbildung künftiger Data Scientists steht für SAS ebenfalls oben auf der Prioritätenliste. Bildungsmaßnahmen sind ein wichtiger Baustein der KI-Investition von einer Milliarde US-Dollar, die SAS 2019 angekündigt hatte. Das Unternehmen gibt mit zahlreichen Förderprogrammen Lernenden unterschiedlichster Herkunft die Chance, ihr volles Potenzial zu entwickeln. Im Fortbildungsbereich stellt SAS kostenfreie Software bereit; allein 2019 gab es mehr als zwei Millionen Downloads. Mehr als 130.000 Lernwillige registrierten sich für kostenfreie E-Learning-Kurse für Statistik und Programmierung.

Weitere Informationen zu CSR-Initiativen von SAS gibt es unter https://www.sas.com/de_de/company-information/corporate-social-responsibility.html.

circa 4.100 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Anja Klauck
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050 more...

SAS gibt schnelle Starthilfe für Demand Planning und Forecasting

SAS gibt schnelle Starthilfe für Demand Planning und Forecasting Heidelberg, 12. August 2020 – SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), unterstützt den Einzelhandel und die Hersteller von Konsumgütern (Consumer Packaged Goods, CPG) jetzt mit einem speziellen Angebot: Retail & CPG Cloud Analytics Quickstart ist ein Portfolio aus Supply Chain Analytics Software und Services, das für 90 Tage gebührenfrei zur Verfügung steht. Die Software-Suite bietet Demand Planning zur Optimierung von Lagerbeständen und Service-Levels – als Antwort auf die aktuellen Herausforderungen durch COVID-19. Retail & CPG Cloud Analytics Quickstart wird als Standardkonfiguration über die Cloud-Umgebung von Microsoft Azure bereitgestellt.

Breite Palette an Advanced Analytics Software

Retail & CPG Cloud Analytics Quickstart bietet Zugang zu einer ganzen Reihe von SAS Lösungen: SAS Viya, SAS Visual Forecasting, SAS Intelligent Planning Suite, SAS Intelligent Decisioning und SAS Visual Data Mining and Machine Learning. Übergreifend stellt SAS die Funktionalität einer intelligenten Produktkategorisierung bereit, die es ermöglicht, dem jeweiligen Kunden kurzfristig alternative Angebote an verwandten Produkten zu machen.

SAS Kunden können sich aus sämtlichen Analytics-Funktionen, Tools und Lösungen genau die für sie passenden Komponenten zusammenstellen. Nach Ablauf der 90-tägigen Testphase haben sie die Möglichkeit, Lizenzen für einzelne Komponenten zu erwerben. Vorteile ergeben sich für alle Seiten. Bestandskunden von SAS haben die Chance, risikofrei mit der SAS Intelligent Planning Suite in der Cloud zu experimentieren und somit ihre bestehenden SAS Lizenzen zu erweitern. Für Neukunden bedeutet das vorkonfigurierte Demand-Planning- und Forecasting-Angebot einen einfachen Einstieg in leistungsstarke Analytics.

Retail & CPG Cloud Analytics Quickstart erstellt automatisch Datenkonnektoren zu externen Datenquellen, über die Unternehmen Einblicke in immunologische Entwicklungen, Verknappungen und Mobilitätsfaktoren im Zusammenhang mit COVID-19 bekommen. Diese Echtzeitinformation lässt sich mit Vertriebs- und Bestandsdaten verknüpfen, um Vorhersagemodelle sinnvoll an sich schnell ändernde Bedingungen anzupassen.

„Analytics kann entscheidende Vorteile schaffen, wenn es darum geht, sich in Krisenzeiten zu behaupten“, erklärt Patrick Pongratz, verantwortlich für Commercial und Public bei SAS DACH. „Strategisch eingesetzt kann SAS Analytics in der Microsoft Azure Cloud Unternehmen dabei unterstützen, sich schon im Vorfeld auf Veränderungen in der Nachfrage einzustellen und ihre Planung schnell darauf auszurichten – so dass ihre Kunden zu jedem Zeitpunkt das Produkt bekommen, das sie gerade benötigen. Dabei zählt über die agile Reaktion während der Pandemie hinaus auf lange Sicht eine Modellentwicklung, die das künftige Konsumentenverhalten abbildet.“

Online-Händler Utkonos: Immer das Passende auf Lager

„Gehen Artikel aus, die ein Kunde gerade nachfragt, hat ein Einzelhändler ein Riesenproblem“, sagt Mikhail Tolokonnikov, Chief Commercial Officer bei Utkonos, einem führenden Online-Lebensmittelhändler in Russland. „Für Online-Händler wie Utkonos bedeutet dies: geringere Kundenzufriedenheit, höhere Anzahl der Annahmeverweigerungen und letztlich sogar Verlust von Kunden. Bei der Suche nach Lösungen für diese Geschäftsherausforderung überzeugte uns die Möglichkeit der intelligenten Produktsubstitution, die SAS bietet. Dazu kam die Option, die Lösung als Quickstart-Programm zu testen und schnelle Ergebnisse zu bekommen. Das war ein sehr wichtiger Faktor für uns.

Vorteile sieht Utkonos in der Flexibilität, der intuitiven Nutzung und der analytischen Tiefe von SAS. Zudem schätzen Anwender die Möglichkeit, relevante Kombinationen von Ersatzprodukten zu identifizieren.

Tolokonnikov geht davon aus, dass Umsatz und Gewinn mit SAS um 0,8 Prozent und die Auftragserfüllung um 75 Prozent steigen werden, wenn das Unternehmen SAS Lösungen erst einmal für sämtliche Produktlinien eingeführt hat – ein signifikanter Wert angesichts der wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 und der grundsätzlich geringen Margen im Online-Handel.

Weitere Informationen und Registrierung unter https://www.sas.com/de_de/industry/retail/solutions-for-covid19/form.html.

Interview mit CPG- und Supply-Chain-Experte Chris Tyas

SAS hat Chris Tyas interviewt, der im Auftrag der britischen Regierung die Sicherung der Lebensmittelversorgungskette angesichts der Corona-Krise verantwortet. Tyas ist langjähriger Nestlé-Manager und Vorsitzender des Gremiums GS1 UK. Im Interview (https://blogs.sas.com/content/sascom/2020/04/29/the-importance-of-the-supply-chain-during-the-covid-19-crisis/) gibt er – aus seiner 40jährigen Erfahrung im CPG-Bereich heraus – Ratschläge, wie Unternehmen das Supply Chain Management in der Krise bewältigen.

circa 4.600 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Anja Klauck
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für SAS gibt schnelle Starthilfe für Demand Planning und Forecasting more...

Exklusive Reihenhäuser von „Golden View“ bieten atemberaubende Aussichten in ruhiger Lage

In dem Neubauprojekt „Golden View“ in der hügeligen Landschaft von Manilva hält der Name des aus 33 Reihenhäusern bestehenden Wohnprojekts, was er verspricht: Eine goldene Aussicht. Ob vom Jacuzzi im Dachgeschoss aus oder von der Liege im privaten Garten, der Ausblick auf das türkisfarbene und golden schimmernde Meer ist in der exklusiven Anlage von überall aus garantiert. In Manilva lebt man ruhig und exklusiv – ganz in der Nähe des eleganten Yachthafens von Sotogrande.

„Das aus vier Blöcken bestehende Neubauprojekt „Golden View“ ist in puncto Aussicht kaum zu übertreffen. Jede Wohneinheit besteht aus zwei Etagen sowie einer großzügigen Dachterrasse. Einige Parteien bieten sogar die Möglichkeit im privaten Garten einen Pool einzubauen oder einen Jacuzzi auf der Dachterrasse. Dabei haben alle Reihenhäuser eine Süd- oder Süd-West Ausrichtung“, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona.

Ganz nach dem Motto „Home is where my heart is“ bieten die Entwickler von „Golden View“ Käufern eine Bandbreite an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Denn ganz gleich, ob als permanenter Wohnsitz oder als Ferienunterkunft, in „Golden View“ sollen sich die Bewohner wohl fühlen und ihre Träume ausleben können. Wer möchte, kann beispielsweise ein viertes Schlafzimmer mit einem En-Suite-Badezimmer realisieren oder das Untergeschoss als Heimkino, Weinkeller oder als Wohlfühloase ausbauen lassen. Auch Annehmlichkeiten, wie ein extra Fahrstuhl, der vom Keller bis ins Dachgeschoss führt oder eine Outdoor-Küche auf der Veranda im Obergeschoss steigern die Wohnqualität und lassen Lebensträume wahr werden.

Auch der Gemeinschaftsbereich der exklusiven Wohnanlage bietet viele Vorzüge. So haben Bewohner freien Zugang zu einem großen Swimmingpool mit neusten Technologien oder können sich auf dem Paddel-Tennis-Platz austoben. Für Kinder gibt es ein eigenes Schwimmbecken sowie einen Kinderspielplatz. Zudem stehen jeder Wohneinheit zwei Parkplätze zur Verfügung.

Auf einer Grundstücksgröße zwischen 139 und 145 Quadratmetern entstehen insgesamt 33 moderne Reihenhäuser, die sich vor allem durch eine hohe Bauqualität und energieeffiziente Bauweise auszeichnen. Die hochwertige Innenausstattung und das zeitlose Design stehen für Eleganz, während die klaren, geraden architektonischen Strukturen dezent wirken und sich harmonisch mit der natürlichen Umgebung verbinden.

Je nach Lage sowie Terrassen- und Gartengröße kosten die Reihenhäuser in „Golden View“ ab 340.000 Euro.

Weitere Informationen zu Golden View in deutscher oder zu Golden View in englischer Sprache sowie zu Estepona Haus kaufen finden Interessenten auch unter https://www.newestepona.com.

NewEstepona.com
Christiane Tiebel
El Pinar del Seghers, Fase 18-19, Casa 15 15

29680 Estepona
Spanien

E-Mail: info@newestepona.com
Homepage: https://www.newestepona.com
Telefon: 0214 / 33010666

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Exklusive Reihenhäuser von „Golden View“ bieten atemberaubende Aussichten in ruhiger Lage more...

Immobiliensuche: Schneller als die anderen Interessenten sein

Der Immobilienmarkt ist in Wiesbaden und Umgebung angespannt und neue Kaufangebote sind sehr gefragt. Daher ist es enorm wichtig, sich schnell bei einem Hausverkäufer zu melden, bevor es die vielen anderen Interessenten tun. Daher bietet Rückert Immobilien einen speziellen Service für die eigenen Kunden: Als VIP erfahren sie von passenden Angeboten am Markt, bevor diese für alle öffentlich gemacht werden.

„Wer sich einen Zeitvorsprung sichern möchte, kann sich in unserem Maklerbüro als VIP-Kunde registrieren lassen“, erklärt Sascha Rückert, Geschäftsführer von Rückert Immobilien. „Denn so kommen die Angebote zum Interessenten, ohne dass sich der Einzelne selbst tagtäglich auf die Suche nach neuen Immobilien machen muss. Der besondere Vorteil ist, dass die Veröffentlichung des Angebots erst später erfolgt und die VIP-Kunden so als erste Kenntnis davon erhalten.“

Für die Registrierung werden die individuellen Suchkriterien abgefragt. Soll es ein Einfamilienhaus oder eine Eigentumswohnung sein? Wie viele Zimmer werden benötigt? Ist ein Garten erwünscht? Wie hoch ist das Budget? Kommt dann ein passendes Objekt rein, werden die entsprechenden VIP-Kunden exklusiv vorab informiert.

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass sich die Interessenten einen detaillierten Überblick über die Immobilie verschaffen können, indem sie die Möglichkeiten eines virtuellen 360-Grad-Rundgangs nutzen. Von Zuhause oder unterwegs kann bereits geprüft werden, ob Interesse am Kauf besteht.

„Gerade in Zeiten von Corona möchten wir die Besichtigungstermine vor Ort auf ein Minimum beschränken, um alle Beteiligten vor dem Virus zu schützen“, führt Sascha Rückert aus. „Daher setzen wir verstärkt auf die Online-Besichtigungen.“

Wer mehr zu diesem Thema oder zu Hausverkauf Wiesbaden, Verkauf von Eigentumswohnungen Wiesbaden oder Haus kaufen in Wiesbaden erfahren möchte, wird auf https://www.rueckert-immobilien.de fündig.

Rückert Immobilien
Sascha Rückert
Stiftstraße 29

65183 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: kontakt@rueckert-immobilien.de
Homepage: https://www.rueckert-immobilien.de/
Telefon: 0611 / 1851828

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Immobiliensuche: Schneller als die anderen Interessenten sein more...

Mastervolt Deutschland und Concorde Reisemobile bauen erfolgreiche Zusammenarbeit zur Exklusivpartnerschaft aus

Mastervolt Deutschland und Concorde Reisemobile bauen erfolgreiche Zusammenarbeit zur Exklusivpartnerschaft aus München, 5. August 2020 – Mastervolt Deutschland und Concorde Reisemobile GmbH bauen ihre erfolgreiche Partnerschaft im Bereich Stromversorgungssysteme weiter aus. Für die kommenden drei Jahre ist Mastervolt, einer der führenden Anbieter von zuverlässigen netzunabhängigen Stromversorgungslösungen, der Exklusivzulieferer für den Premium-Reisemobil-Hersteller aus Aschbach.

Als Systempartner unterstützt Mastervolt Concorde Reisemobile bei allen Schritten der Entwicklung von netzunabhängigen Stromversorgungssystemen. Angefangen von der Planung, Prüfung und Installationsbegleitung bis hin zur Nachmontage, dem Service-Support und Mitarbeitertrainings. Zudem ist Mastervolt bei Concorde auch weiterhin erster Ansprechpartner für alle Fragestellungen rund um das Thema Stromversorgung. Gemeinsam sorgen die Partner so für einen sehr hohen Qualitätsstandard.

Zu den Mastervolt-Produkten, die Teil der Ausstattung der Reisemobile sind, zählen zum Beispiel die Mastervolt-Lithium-Ionen-Batterien, der Mastervolt Mass Combi Pro – Batterieladegerät und Wechselrichter in einem Gerät -, der Mastervolt SCM60-Solar-Laderegler, der Mastervolt EasyView-Systemmonitor, der Mastervolt Mac Plus-DC-DC-Wandler und weiteres Zubehör. Zusammen bilden die Mastervolt-Komponenten ein zuverlässiges netzunabhängiges Stromversorgungssystem, das längere Zeiträume ohne Zugang zu Netzstrom problemlos überbrückt. Reisenden stehen somit jederzeit der volle Komfort und Luxus der Wohnmobileinrichtung zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Concorde mit unserem Know-how und unseren Produkten weiterhin überzeugen konnten. Ein Luxus-Reisemobil braucht eine optimale und professionelle Stromversorgung, damit die Kunden den gebotenen Komfort in vollen Zügen genießen können“, erklärt Denis Frenzel, Managing Director Mastervolt Deutschland. „Bereits in den vergangenen Jahren haben wir gemeinsam ein Stromversorgungssystem entwickelt, das optimal an die Bedürfnisse der Concorde-Kunden angepasst ist, und können jetzt an diesen Erfolg anknüpfen. Wir sind stolz, die Partnerschaft auszubauen, und danken Concorde für das entgegengebrachte Vertrauen.“

Weitere Informationen zu den Mastervolt-Produkten gibt es unter https://www.mastervolt.de/.

ca. 2.200 Zeichen

Mastervolt GmbH
Marian de Groes
Snijdersbergweg 93

1105 AN AMSTERDAM
The Netherlands

E-Mail: marian.de.groes@mastervolt.com
Homepage: http://www.mastervolt.com/
Telefon: +31 (0)20 342 21 22

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Caroline Kellerer
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für Mastervolt Deutschland und Concorde Reisemobile bauen erfolgreiche Zusammenarbeit zur Exklusivpartnerschaft aus more...

SAP Security: Syntax und Xiting geben strategische Partnerschaft bekannt

SAP Security: Syntax und Xiting geben strategische Partnerschaft bekannt Weinheim, 6. August 2020 — Der IT-Dienstleister Syntax und der SAP-Security-Experte Xiting geben eine strategische Partnerschaft in der DACH-Region bekannt. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht ein vereinfachtes Berechtigungs-, Identitäts- und Risikomanagement in SAP-Landschaften. So können Kunden von Syntax ab sofort mit der Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) beispielsweise ihre Prozessabläufe im Betrieb und bei Projekten optimieren. Damit lassen sich entsprechende Kosten erheblich reduzieren und revisionssichere SAP-Berechtigungskonzepte erstellen, die sich hervorragend als Basis für ein internes Kontrollsystem eignen.

Als führender Managed Cloud Provider und SAP-Goldpartner verstärkt Syntax durch die Partnerschaft mit dem Spezialisten für SAP Security sein Leistungsportfolio für einen noch besser geschützten Betrieb von SAP Workloads – in lokalen Umgebungen, vor allem aber in der Cloud. So bietet die Softwarelösung XAMS dem Anwender eine ganze Reihe von Funktionalitäten, welche das Erstellen und Administrieren von robusten, auditkonformen Berechtigungskonzepten signifikant beschleunigen und erleichtern. Ferner lassen sich mit den Xiting-Werkzeugen ebenso kinderleicht Sicherheitskonzepte für SAP-Systeme erstellen und umsetzen. Rollen- und Berechtigungskonzepte, S/4HANA, SAP Fiori, RFC-Schnittstellen, Notfallbenutzerkonzepte oder interne Kontrollsysteme sind nur eine kleine Auswahl von Anwendungsszenarien, die mit der XAMS effizient abgedeckt werden können. Im Rahmen eines Automatisierungsgrads übernimmt das Tool redundante und kostenintensive Aufgaben, reduziert die Fehleranfälligkeit drastisch und überwacht die Einhaltung von Compliance-Vorgaben, unter anderem der DSGVO sowie weiterer Verordnungen und Prüfnormen des DSAG-Prüfleitfadens.

So können Unternehmen ein nachhaltiges Konzept für Sicherheit und Datenschutz entwickeln und umsetzen – egal, ob es um eine Umstellung bestehender Systeme (Brownfield) oder um die Einrichtung komplett neuer Systeme (Greenfield) in SAP geht.

„Mit Syntax haben wir einen erfahrenen SAP-Partner der ersten Stunde an unserer Seite, der dafür sorgt, dass unsere gemeinsamen Kunden sämtliche Vorteile der XAMS optimal nutzen können“, berichtet Hendrik Heyn, CEO bei Xiting. „Mit unserem Tool können sie kritische oder zeitraubende Phasen verkürzen und eine ganzheitliche Verwaltung von SAP-Berechtigungen schnell und effizient realisieren.“

„Durch die Partnerschaft mit Xiting können unsere Kunden künftig sehr einfach revisionssichere Sicherheitskonzepte umsetzen“, erklärt Ralf Sürken, CEO Europe bei Syntax. „Zudem geben unsere Kunden wichtiges Feedback, das Xiting bei einer permanenten Optimierung der XAMS unterstützt. Gerade bei der Migration und dem Betrieb von SAP Workloads in der Public Cloud steht die Sicherheit immer an erster Stelle, deswegen freuen wir uns auf gemeinsame, spannende Projekte.“

2.900 Zeichen

SYNTAX
Sophie Westphal
Höhnerweg 2-4

69469 Weinheim
Deutschland

E-Mail: sophie.westphal@syntax.com
Homepage: https://thenewsyntaxaboutus.scnem.com/art_resource.php?sid=d9j5j.17lr3q1
Telefon: 06201-80-8609

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Philipp Heilos
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für SAP Security: Syntax und Xiting geben strategische Partnerschaft bekannt more...

SAS 360 Services: Modernes Marketing mit noch mehr Effizienz

SAS 360 Services: Modernes Marketing mit noch mehr Effizienz Innovative Dienste und Erweiterungen von SAS Customer Intelligence 360 für engere Kundenbindung und messbar bessere Ergebnisse

Heidelberg, 5. August 2020 — SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), hat sein Angebot zur Optimierung der Kundeninteraktion erweitert: Mit vier neuen Service-Angeboten und erweiterten Features seiner Marketingsuite SAS Customer Intelligence 360 (https://www.sas.com/de_de/solutions/customer-intelligence.html) unterstützt das Unternehmen Marketers dabei, jederzeit optimal auf die sich verändernden Kundenanforderungen einzugehen. Durch den Einsatz von Analytics und einen hybriden Marketingansatz lassen sich wesentlich bessere Ergebnisse erzielen und Mittel effizienter einsetzen.
Die Services auf einen Blick

SAS 360 Digital Insight Service

Den Kunden digital kennenlernen: Der Digital Insight Service bündelt Daten aus Online-Kanälen als Entscheidungsgrundlage; SAS Experten unterstützen bei der Auswertung dieser Daten. Die so gewonnenen Informationen verschaffen Marketers ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse ihrer Kunden und deren Online-Verhalten. In Echtzeit lassen sich Webauftritt, Werbeanzeigen und Interaktionen anpassen, was die Konversionsrate, die Kundenbindung und -treue sowie letztlich auch den Umsatz steigern hilft.

Der Service umfasst:

– Datenerfassung, -integration und -segmentierung sowie Zuordnung zu vorhandenem Kundenprofil
– Datenbereinigung und -aufbereitung (bei Online-Daten)
– Standardset an statischen Berichten und analytischen Segmenten
– Support mit jahrzehntelanger Erfahrung in digitaler Analyse

SAS 360 Customer Insight Service

Den Kunden verstehen: Mit diesem Service können Unternehmen das volle Potenzial ihrer Kundendaten ausschöpfen. SAS Experten entwickeln in Workshops relevante Use Cases, die von Analytics und Predictive Modeling profitieren. Die Einblicke, die Marketers dadurch gewinnen, helfen ihnen, die Customer Experience mit neuen Initiativen schnell und wirksam zu verbessern.

Der Service umfasst:

– Zusammenführung und Aufbereitung von Daten aus Online-Kanälen und aus den unternehmenseigenen Systemen sowie Aufbereitung für die Erstellung analytischer Modelle
– Modellentwicklung für definierte Use Cases
– Testen der Modelle inklusive Dokumentation und wiederverwendbare Modell-Pipelines für sofortige Implementierung sowie für künftige Modellierung

SAS 360 Attribution Service

Erfolge messen: Dieser Service dient der präzisen Zuordnung der Resultate einzelner Marketingmaßnahmen mittels Analytics. SAS Experten helfen in Workshops, relevante Online- und Offline-Touchpoints zu identifizieren, Konversionsziele festzulegen und Kundendaten zu bewerten. Auf dieser Grundlage werden wiederverwendbare Vorhersagemodelle entwickelt. Am Ende steht dem Kunden ein umfassendes System für kanalübergreifende Ergebnisattribution zur Verfügung, das die Bewertung von erfassten Daten, Reports und Handlungsempfehlungen für erfolgreiche Marketingmaßnahmen im gesamten Unternehmen ermöglicht.

SAS 360 Data Activation Service

Dieser Service hilft Unternehmen beim Schritt von der reinen Datensammlung und -integration hin zur Bereitstellung der Daten zur weiteren Nutzung unter Einhaltung von Datenschutzrichtlinien. Online-Daten werden erhoben, mit Offline-Daten verknüpft, bereinigt und aufbereitet. Für diese Daten werden Machine-Learning-gestützte Workflows erstellt, die relevante Ereignisse identifizieren und Erkenntnisse aus externen Quellen auswerten. In Echtzeit können Segmente für bestimmte Services aktiviert werden – beispielsweise für Dienstleister im Bereich E-Mail-Marketing, Kampagnenmanagement, Web-Personalisierung oder Content-Ausspielung.

Der Service umfasst:

– Datenerfassung, -integration und -segmentierung sowie Abgleich mit den vom Kunden erzeugten Streaming-Daten
– Verbesserte digitale ID-Auflösung dank integrierter Datenqualität und Master-ID-Grafik
– Auswahl dynamischer Dashboard-Reports

SAS Customer Intelligence 360: Neue Features

SAS hat zudem die Lösungssuite SAS Customer Intelligence 360 modernisiert. Die hybride Marketingarchitektur bietet Marketers ein Cloud-basiertes, flexibles und intelligentes System, mit dem sie ihr Datenmanagement verbessern, ihre Analysen optimieren und KI-gestützte Entscheidungen treffen können.

– Datenmanagement: Ein verbessertes offenes Datenmodell schafft nahtlosen, schnelleren und weitreichenden Zugriff auf Kundendaten – egal, wo diese sich befinden. Damit leistet es mehr als herkömmliche Plattformen und „Marketing Clouds“.

– Planung: Ein agiler Ansatz automatisiert und beschleunigt sämtliche Planungsschritte in Bezug auf die Customer Experience. Das umfasst angepasstes Planungs- und Finanzmanagement, Produktionsmanagement für Werbeformate inklusive Reporting und Auswertung, integrierte Kalender und Digital Asset Management.

– Customer Journey: Stärkere prädiktive Modelle, Forecasting und treffsichere Maßnahmen für gezielte Kampagnen führen zu besseren Antwortraten, mehr Leads und damit insgesamt zu höherer Profitabilität.

– Integrierte Analytics: Hoch entwickelte Analytics lässt sich dank präziser Vorgaben ohne spezifische Vorkenntnisse nutzen. Sie umfasst unter anderem automatische Segmentierung, multivariates Testen und angewandte Optimierung, unterstützt von modernen Technologien wie KI und Machine Learning.

– Erweiterter Einfluss des Marketings: Schnellere Entscheidungsfindung und Datenanalyse in Echtzeit mithilfe von KI und Geschäftslogik sorgen dafür, dass auch Mitarbeiter außerhalb des Marketings, Entscheidungsträger, Lieferanten und Partner zu einem positiven Markenerlebnis beitragen können.

„Eine Neuausrichtung des Marketings heißt nicht, dass man sich komplett von der vorhandenen Technologie verabschiedet und sie durch eine Vielzahl eigenständiger, cooler Tools ersetzt“, sagt Andreas Heiz, Director of Customer Intelligence Solutions, EMEA, bei SAS. „Wichtiger ist, dass Marketers Technologien integrieren, die die vorhandenen Systeme zuverlässiger, intelligenter und schneller machen. SAS Customer Intelligence 360 ermöglicht Interaktionen in Echtzeit – und zwar unter Berücksichtigung des Datenschutzes.“

Kundenbeispiel

„Als Bank, die sämtliche Services ausschließlich online anbietet, ist es für uns immens wichtig, unsere Kunden ohne Zeitverzögerung auf allen digitalen Kanälen personalisiert anzusprechen“, betont Linus Axelsson, CRM Manager bei der schwedischen ICA Banken. „Mit SAS Customer Intelligence 360 haben wir unsere Konversionsraten auf der Website um den Faktor acht gesteigert, der Entwurf und die Freigabe von Marketingkampagnen geht zehnmal schneller und unsere Marketingaktivitäten sind insgesamt schlanker – trotz der aktuellen Herausforderungen der Weltwirtschaft. Als Folge davon konnten wir Millionen Dollar an Kosten sparen.“

Weitere Informationen zu den SAS 360 Services gibt es unter https://www.sas.com/de_de/solutions/customer-intelligence/sas-ci360-services.html.

circa 6.600 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Anja Klauck
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für SAS 360 Services: Modernes Marketing mit noch mehr Effizienz more...

Der Blog für Persönlichkeitsentwicklung: effiziente Techniken für jede Lebenssituation!

Der Blog für Persönlichkeitsentwicklung: effiziente Techniken für jede Lebenssituation! Wien im Juli 2020 – Der spannend lesende Blog für Persönlichkeitsentwicklung läutet mit dem Erfolgscoach Peter Kornfeind die Zukunft im Bereich der Entwicklung von persönlichen Talenten ein. Die Leser können interessante Tipps erhalten und die Techniken zur Verbesserung ihrer Lebensqualität leicht an ihre Persönlichkeit anpassen. Aus dem Blog zum Thema „Steigerung eigener Stärken“ erfahren die Leser, wie sie das „NEIN-Sagen“ zu einer weiteren Kompetenz machen können, wie wohltuend es ist, an eigene Talente und Stärken erinnert zu werden und, wie sie Schwächen reduzieren können. Hier sind die wichtigsten Fakten zu dem nützlichen Blog: https://www.gut-aufgestellt.com/blog/

Der Business- und Erfolgscoach Peter Kornfeind ist bekannt für neuartige Angebote. Mit dem neuen Angebot blieb Peter Kornfeind seinem Ruf treu. Der Blog für Persönlichkeitsentwicklung bietet effiziente Techniken für jede Lebenssituation, damit die Leser von den praktischen Hinweisen und Strategien des Business- und Erfolgs-Profis gleich profitieren und ihre Stärken im Alltag mehr und wirkungsvoller als bisher nutzen können.

Das Angebot besticht dadurch, dass die Leser professionelle Unterstützung und Antworten auf viele wichtige Fragen bekommen: wie Persönlichkeitstest helfen können ihre Karriere zu fördern, warum Stärken zu Schwächen werden können, welche Stärken braucht man als Führungskraft: https://www.gut-aufgestellt.com/blog/

Die Vorteile vom Blog für Persönlichkeitsentwicklung liegen auf der Hand: Die Leser erfahren, wie sie Selbstvertrauen gewinnen und ihre Selbstwirksamkeit steigern, erhalten kostenfrei praxiserprobte und verständliche Techniken, darunter auch aus Psychologie, die ihnen auch helfen, ihre besondere Stärken beruflich zur vollen Wirkung zu bringen!

Der renommierte Business- und Erfolgscoach Peter Kornfeind ist sicher, dass er auch weitere Marktanteile hinzugewinnen wird: „Unsere Leser erfahren, wie sie ihre Stärken kontinuierlich steigern können. Eigene Stärken kennen und besser nutzen ist der größte Hebel im Leben. Die Leser werden davon nachhaltig profitieren“.

Der nützliche Blog für Persönlichkeitsentwicklung ist ein weiterer wichtiger Baustein für den stetigen Erfolgskurs von Peter Kornfeind. Am Hauptsitz in Wien werden permanent neue und zukunftsweisende Dienstleistungen entwickelt.

Kornfeind KG
Peter Kornfeind
Chwallagasse 2/3a

1060 Wien
Österreich

E-Mail: pk@gut-aufgestellt.com
Homepage: http://www.gut-aufgestellt.com
Telefon: +43 664 545 13 56

Pressekontakt
Kornfeind KG
Peter Kornfeind
Chwallagasse 2/3a

1060 Wien
Österreich

E-Mail: pk@gut-aufgestellt.com
Homepage: http://www.gut-aufgestellt.com
Telefon: +43 664 545 13 56

Kommentare deaktiviert für Der Blog für Persönlichkeitsentwicklung: effiziente Techniken für jede Lebenssituation! more...

Erprobte Methoden und Modelle: Stärken noch besser nutzen, Schwächen „entschärfen!

Erprobte Methoden und Modelle: Stärken noch besser nutzen, Schwächen Wien im Juli 2020 – Der Erfolgskurs des Business- und Erfolgsoaches Peter Kornfeind hält weiter an. Auch mit dem neuen Angebot werden wieder Maßstäbe gesetzt und die Kunden sind begeistert. Der neue „VIP Videokurs zur Aktivierung der Stärken von Peter Kornfeind bietet den Kunden sehr viele Möglichkeiten, optimal Schwächen und Stärken handhaben zu können. Peter Kornfeind hat bereits hunderten Menschen geholfen. Dieses Wissen kann man heute in einer noch nie dagewesenen Form sichern. Hier die wichtigsten Fakten zu dem VIP Videokurs: https://www.gut-aufgestellt.com/videokurs/

Mit neuen Ideen wird das Kerngeschäft des Erfolgscoaches Peter Kornfeind seit Jahren gestärkt. Eine dieser Innovationen ist das neue Angebot „VIP Videokurs zur Aktivierung der Stärken“. Mit diesem innovativen VIP Videokurs erhalten die Kunden einen sicheren Begleiter, der das nötige Know-how hat, Schritt für Schritt zeigt, was sie machen müssen und ihre Fragen beantwortet und Sie durch die Prozesse Motivation und Verhalten führt. Der neue „VIP Videokurs besticht dadurch, dass die Kunden nur wenigen Minuten Aufwand täglich brauchen um zu lernen, wie sie Zeit, Energie und Aufwand sparen können und trotzdem mehr Produktivität erreichen: https://www.gut-aufgestellt.com/videokurs/

Die Vorteile des VIP Videokurses liegen auf der Hand: der Videokurs stellt dem Kunden das nötige Know-How, damit Sie – garantiert und bequem von Zuhause aus den ersten Schritt auf ihrem Weg zum richtigen Führungsstil gehen können, um gut für sich zu sorgen. Sie werden endlich in der Lage sein, die eigenen Stärken zu entwickeln! Im Videokurs zeigt Peter Kornfeind, wie die Kunden ihre Schwächen abbauen können und gleichzeitig vermehrt ihre Stärken aktivieren.

Peter Kornfeind ist ein renommierter Erfolgscoach und handelt nach dem Motto „Eine Ihrer kostbarsten Ressourcen ist Ihre Zeit“. Mit seiner Klarheit bekommen die Kunden den ganzen Kuchen. Er trifft mit dem neuen VIP die Kundennachfrage nahezu punktgenau. Der Videokurs hilft dabei, sich besser durchsetzen zu können, auch mal mehr Nein sagen zu können. Dies wird sich wiederum positiv auf Ihren Work-Life-Balance auswirken.

Dazu stellt Peter Kornfeind den Kunden 25 Jahre Erfahrung sowie ausgewählte und selbst erprobte Methoden und Modelle zur Verfügung. Mit den angebotenen Services wird der komplette deutschsprachige Raum abgedeckt und grenzüberschreitende Lösungsansätze entwickelt.

Kornfeind KG
Peter Kornfeind
Chwallagasse 2/3a

1060 Wien
Österreich

E-Mail: pk@gut-aufgestellt.com
Homepage: http://www.gut-aufgestellt.com
Telefon: +43 664 545 13 56

Pressekontakt
Kornfeind KG
Peter Kornfeind
Chwallagasse 2/3a

1060 Wien
Österreich

E-Mail: pk@gut-aufgestellt.com
Homepage: http://www.gut-aufgestellt.com
Telefon: +43 664 545 13 56

Kommentare deaktiviert für Erprobte Methoden und Modelle: Stärken noch besser nutzen, Schwächen „entschärfen! more...

  • Im Web

  • Fixpunkte

  • Copyright © 1996-2010 Fix-Werbung. All rights reserved.
    Impressum - Datenschutzerklärung