Archive for April, 2022

Prof. Jens Schwamborn: Ein Wissenschaftsmodell der Zukunft

Prof. Jens Schwamborn: Ein Wissenschaftsmodell der Zukunft Jens Schwamborn wurde 1977 in Deutschland geboren und ist ein studierter Chemiker und Biochemiker, der sich auf die Forschung von Morbus Parkinson spezialisiert hat. 2019 gründete er zusammen mit seinem Forschungspartner Javier Jarazo das Forschungsunternehmen OrganoTherapeutics und fokussiert sich dort auf die Entwicklung von laborgezüchteten Hirn-Organoiden, anhand derer Wirkstoffe für Medikamente getestet werden können

Verzeichnis:
Was ist das Ziel von OrganoTherapeutics?
Was sind 3D-Mini-Brains?
Wofür können Mini-Brains noch genutzt werden?
Inwiefern hilft der Einsatz von Mini-Brains bei der Bekämpfung von Covid-19?
Wie geht OrganoTherapeutics bei den Testreihen zur Covid-19-Bekämpfung vor?

WAS IST DAS ZIEL VON ORCANIC THERAPEUTICS?

Wie Jens Schwamborn erklärt, ist OrganoTherapeutics eine Spin-Off-Organisation der Universität Luxemburg, das sich in erster Linie der Erforschung der Morbus-Parkinson-Erkrankung verschrieben hat. Jens Schwamborns Ziel ist es, die Krankheit direkt an Modellen, die dem Gehirnen so aehnlich wie moeglich sind, zu erforschen, um Parkinson schon bei der Entstehung bekämpfen zu können. Die von ihm und seinem Partner entwickelte Forschungsmethode durch Hirn-Organoiden macht es außerdem möglich, auf menschliche oder tierische Probanden zu verzichten.

WAS SIND 3D-MINI-BRAINS?

Die sogenannten Mini-Brains, anhand derer Jens Schwamborn gemeinsam mit Partner Javier Jarazo die Morbus-Parkinson-Erkrankung erforscht, sind im Grunde speziell auf das Mittelhirn ausgerichtete Organoiden. Als Organoid bezeichnet man wiederum Zellgruppen und Gewerbestücke, die aus Stammzellen in einem Reagenzglas gezüchtet werden. So hat Jens Schwamborn die Mini-Brains beispielsweise aus den Stammzellen von Parkinson-Patienten gezüchtet, was eine direkte Untersuchung der Krankheitsstruktur im Vergleich zu gesunden Personen ermöglicht.

WOFÜR KÖNNEN MINI-BRAINS NOCH GENUTZT WERDEN?

Zwar sind die Mini-Brains in erster Linie zur Untersuchung und Behandlung von Parkinson entstanden, doch inzwischen hat sich herausgestellt, dass die Organoiden auch zur Erforschung von anderen Krankheiten eingesetzt werden können. So bieten die Mini-Brains in Kombination mit künstlicher Intelligenz die Möglichkeit, auch für andere Krankheiten Wirkstoffe zu finden, erläutert Jens Schwamborn.

INWIEFERN HILFT DER EINSATZ VON MINI-BRAINS BEI DER BEKÄMPFUNG VON COVID-19?

Im Zuge der SARS-COV2-Forschung wurde laut Jens Schwamborn herausgefunden, dass die Krankheit nicht nur gravierende Auswirkungen auf die Lunge und die Atemwege hat, sondern auch im Gehirn schwere neuronale Schäden hervorrufen kann. Aus diesem Grund nutzt das Forschungsteam des Zell- und Entwicklungsbiologen die Hirn-Organoiden derzeit auch verstärkt zur Erforschung von Covid-19. Die Hirnmodelle werden dabei genutzt, um mögliche, gegen das Virus wirksame Behandlungsmethoden zu erproben.

WIE GEHT ORGANIC THERAPEUTICS BEI DEN TESTREIHEN ZUR COVID-19-BEKÄMPFUNG VOR?

Wie Jens Schwamborn ausführt, werden im Zuge der Corona-Forschung von OrganoTherapeutics zunächst Hirnmodelle gezüchtet, die man anschließend unter höchstmöglichen Schutzbedingungen in Hochsicherheitslaboren mit dem Virus infiziert. Anschließend wird das Virus in den Mini-Brains durch ein spezielles Verfahren inaktiviert, damit der Rücktransport zu OrganoTherapeutics gefahrenlos vonstatten gehen kann. Jens Schwamborn erklärt, dass sein Forschungsteam die Hirnmodelle eingehend untersucht und dabei besonders das Absterben von Zellen und der Verlust von neuronalen Funktionen analysiert wird, um zu verstehen, wie das Virus funktioniert.

OrganoTherapeutics
Jens Schwamborn
Avenue des Hauts-Fourneaux 6A

4365 Esch-sur-Alzette
Luxemburg

E-Mail: jens.schwamborn@organo-therapeutics.com
Homepage: http://organo-therapeutics.com/
Telefon: +4917680774615

Pressekontakt
OrganoTherapeutics
Jens Schwamborn
Avenue des Hauts-Fourneaux 6A

4365 Esch-sur-Alzette
Luxemburg

E-Mail: organo-therapeutics@clickonmedia-mail.de
Homepage: http://organo-therapeutics.com/
Telefon: +4917680774615

Kommentare deaktiviert für Prof. Jens Schwamborn: Ein Wissenschaftsmodell der Zukunft more...

SAS Ethikexperte berät US-Präsidenten in KI-Fragen

SAS Ethikexperte berät US-Präsidenten in KI-Fragen Heidelberg, 28. April 2022 – SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), wird künftig seine Expertise bei Entscheidungen zu KI im US Department of Commerce einbringen: Reggie Townsend, Director of the Data Ethics Practice bei SAS, ist ab sofort Mitglied des National Artificial Intelligence Advisory Committee (NAIAC). Das Gremium berät den US-Präsidenten und das National AI Initiative Office zum Einsatz der Technologie.

Unter Bezug auf den National AI Initiative Act von 2020 gibt das NAIAC Handlungsempfehlungen zu Themen wie den Wettbewerb im KI-Sektor, den Stand der KI-Forschung und Herausforderungen der Arbeitswelt im Zusammenhang mit der Technologie. NAIAC-Mitglieder repräsentieren ein breites Spektrum an Disziplinen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Non-Profit-Organisationen und der Zivilgesellschaft.

Townsend leitet bei SAS die Data Ethics Practice, eine globale Initiative zur Förderung von Wohlergehen und gerechten Lebensbedingungen mittels datenbasierter Systeme. Er ist kürzlich in das Board von EqualAI, einer Non-Profit-Organisation mit Fokus auf die Reduzierung von unbewussten Vorurteilen (Bias) bei der Entwicklung und Anwendung von KI, berufen worden. Darüber hinaus sitzt er im Leadership Council der SAS Black Initiatives Group (BIG), einer von SAS Mitarbeitenden verantworteten Interessensgruppe, und wirkt am SAS Diversity and Inclusion Action Board mit.

circa 1.400 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für SAS Ethikexperte berät US-Präsidenten in KI-Fragen more...

Digital Signage: effektiv, aufmerksamkeitsstark und flexibel

In Einkaufszentren, am Bahnhof oder auf Messen sind immer mehr digitale Bildschirmlösungen gefragt. So werden Informationen verbreitet, Produkte beworben oder interaktive Möglichkeiten geschaffen. ALGROUP aus Köln kombiniert die beliebten Textilspannrahmen der Marke FRAMELESS mit modernen Monitorelementen und bietet damit attraktives Digital Signage für Unternehmen aus ganz Deutschland.

Digital Signage liefert viele Vorteile gegenüber herkömmlicher Printwerbung oder einer statischen Beschilderung. Denn die bewegten Bilder ziehen die Aufmerksamkeit in besonderem Maße auf sich. Ein Messebesucher wird so auf den Stand gelockt, ein Spaziergänger bleibt am Schaufenster stehen und ein Patient findet wichtige Informationen beim Arzt oder im Krankenhaus.

Digital Signage bietet neben der Aufmerksamkeitsstärke viel Flexibilität, denn variable Inhalte können in kurzer Abfolge angezeigt werden. Anpassungen sind in Echtzeit möglich, womit aktuelle Neuigkeiten sofort ausgespielt werden können. Werbebotschaften können sogar auf verschiedene Zielgruppen zugeschnitten und zu unterschiedlichen Tageszeiten vermittelt werden.

Die ALGROUP GmbH aus Köln verfügt über ein breites Portfolio von Produkten, das von Displays über Wandelemente bis hin zu Anspielstationen für Spielkonsolen reicht. Außerdem stellen die Experten für Werbesysteme und Textilspannrahmen auf Wunsch auch Sonderanfertigungen her.

„Studien und Erfahrungswerte zeigen, dass Digital Signage den Kunden gefällt, sie unterhält und zum Kauf bewegt. Das steigert die Zufriedenheit und den Umsatz,“ erklärt Maike Schumacher, Vertriebsleiterin bei ALGROUP abschließend. „Wir stehen gerne für Anfragen und Beratungen zur Verfügung.“

Weitere Informationen zu Digital Signage oder Themen wie leuchtendes Bild oder Stoffspannrahmen finden Interessierte auf https://www.algroup.de.

ALGROUP GmbH
Pia Müller
Waltherstraße 49-51

51069 Köln
Deutschland

E-Mail: info@algroup.de
Homepage: https://www.algroup.de
Telefon: 0221 / 68 93 23 0

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Digital Signage: effektiv, aufmerksamkeitsstark und flexibel more...

Syntax migriert SAP-System von Sanner auf AWS und übernimmt die Betreuung

Weinheim, 28. April 2022 – Syntax, global agierender IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider, hat das SAP-System von Sanner, Hersteller von Medizintechnik und pharmazeutischen Verpackungen, in die AWS-Cloud migriert und betreut es im Rahmen von Application Management Services (AMS). Zuvor lief das ERP-System in der Private Cloud eines anderen Dienstleisters. Darüber hinaus wurden die Server des Manufacturing Execution Systems (MES) von Sanner ins Rechenzentrum von Syntax als Colocation umgezogen.

Mit dem Wechsel zu Syntax erhält Sanner eine höhere Qualität in der Beratung, mehr Proaktivität sowie umfangreiche Impulse für die Weiterentwicklung und einen besseren Optimierungssupport in den Fachprozessen. Zudem ermöglicht die starke eigene Vor-Ort-Präsenz des global tätigen IT-Dienstleisters eine Betreuung der internationalen Standorte in China und in anderen Regionen. Durch den Umstieg auf SAP on AWS profitiert Sanner neben sinkenden Hosting-Kosten auch von einem Plus an Variabilität und Flexibilität – ganz ohne zusätzlichen Aufwand, denn im Rahmen der Managed Cloud Services übernimmt Syntax auch das Hyperscaler-Management.

Performant und verfügbar – und eine spürbare Entlastung

Die Partner planten einen sechsmonatigen Vorlauf für den Go-live ein – mit den üblichen Tests und zwei Probemigrationen der Gesamtsystemumgebung, also inklusive des Drittanbieter-MES und des Schnittstellensystems, das als Datendrehscheibe zwischen SAP und der Fertigungssteuerung fungiert. Der komplette Umzug lief voll im Zeitplan ab, und in diesem Zuge konnten mehrere Altschnittstellen ausgemustert werden.

Das SAP-System läuft absolut stabil, und der Application-Support durch Syntax schafft dem SAP-Verantwortlichen bei Sanner Freiraum für andere wichtige Aufgaben. „Mit den Experten von Syntax spüre ich eine deutliche Entlastung, weil die Berater viel professioneller mit dem Fachbereich sprechen können und die Lösungsfindung jetzt dort im Dialog stattfindet“, erklärt Karsten Ernst, Senior Inhouse Consultant SAP bei Sanner. „Zudem wissen die Experten von Syntax bei der Betreuung von SAP immer genau, wann sie mich involvieren sollen, und wann nicht. Sie schicken mir nicht einfach SAP-Hinweise, sondern machen Vorschläge, ein Problem zu lösen – und von mir reicht ein Ja oder Nein. So stelle ich mir das vor, und genau dafür habe ich den Dienstleister. Der Support und die Zusammenarbeit laufen professionell, harmonisch und ganz klar auf Augenhöhe.“

ca. 2.400 Zeichen

Syntax
Sophie Westphal
Höhnerweg 2-4

69469 Weinheim
Deutschland

E-Mail: sophie.westphal@syntax.com
Homepage: https://www.syntax.com/de-de/
Telefon: 06201-80-8609

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Philipp Moritz
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für Syntax migriert SAP-System von Sanner auf AWS und übernimmt die Betreuung more...

Versicherung für Wohnwagen ohne Zulassung

Gefahren für den Wohnwagen
Ein feststehender Wohnwagen ist vielen verschiedenen Gefahren und Katastrophen ausgesetzt, die gleichzeitig auftreten können, z. B.: Ein Großbrand, ein Blitzeinschlag, eine Explosion. Es kann zu Überschwemmungen kommen, wenn es zu viel regnet oder wenn bestimmte Teile nicht richtig funktionieren.
Es ist nicht vorhersehbar, wann eines der vielen Naturereignisse wie Blitzschlag, Erdrutsch oder Überschwemmung Ihren Wohnwagen treffen könnte. Um sicherzustellen, dass Sie im Falle eines Schadens voll entschädigt werden, empfehlen wir, alle relevanten Schäden und Verletzungen in Ihre Wohnwagenversicherung aufzunehmen.

Unfälle abseits des Straßenverkehrs
Für einen Wohnwagen ist keine Kfz-Versicherung erforderlich, wenn dieser nicht am Straßenverkehr teilnimmt. Kfz-Versicherungen wie eine Kfz-Haftpflicht- oder eine Vollkaskoversicherung können in manchen Fällen Geldverschwendung sein. Dennoch ist es wichtig, abseits des Straßenverkehrs ausreichend versichert zu sein, da ein Wohnwagen ohne Zulassung einer Immobilie ähnelt und mehr oder weniger den selben Gefahren ausgesetzt ist.

Wohnwagen ohne Zulassung versichern
Eine Dauercampingversicherung bietet Wohnwagen ohne Zulassung einen zuverlässigen Schutz vor Gefahren auf dem Campingplatz. Dazu zählen unter anderem Unwetter, Einbruchdiebstahl und Haftpflichtansprüche.

Vivema OG
Vivema OG Versicherungsagentur
Libenauerstraße 65

4040 Lichtenberg
Österreich

E-Mail: info@vivema.de
Homepage: https://www.vivema.de
Telefon: 0043 676 50 71 022

Pressekontakt
Vivema OG
Vivema OG Versicherungsagentur
Libenauerstraße 65

4040 Lichtenberg
Österreich

E-Mail: info@vivema.de
Homepage: https://www.vivema.de
Telefon: 0043 676 50 71 022

Kommentare deaktiviert für Versicherung für Wohnwagen ohne Zulassung more...

KPMG, SAS und Allianz: Gemeinsame IFRS-17-Express-Lösung für Versicherer

Heidelberg, 27. April 2022 – Bis zum 1. Januar 2023 müssen Versicherungen den International Financial Reporting Standard (IFRS 17) implementiert haben. Eine Herausforderung für Assekuranzen, die diese Pflicht mit Eigenentwicklungen oder zugekauften „Empty-Box“-Lösungen erfüllen wollen. KPMG und die Allianz haben jetzt gemeinsam mit SAS, einem der weltweit führenden Anbieter von Analytics und KI, eine Lösung vorgestellt, die den Weg zur IFRS-17-Compliance signifikant beschleunigt.

KPMG IFRS 17 Express verbindet die umfassende Erfahrung von KPMG zum Thema mit der marktführenden Analytics-Technologie von SAS und einer Methodik, die die Allianz weltweit erfolgreich getestet hat. Die Lösung baut auf SAS für IFRS 17 auf und bietet einen kostengünstigen Ansatz, der den Aufwand für Neuberechnungen im Rahmen von IFRS 17 durch vorkonfigurierte Optionen für Automatisierung und Integration erheblich reduziert.

„Niemand muss das Rad neu erfinden, geschweige denn doppelte Arbeit leisten“, sagt Christian Knoller, IFRS-17-Projektleiter bei der Allianz. „Versicherer können sich darauf verlassen, dass sie hier vordefinierte IFRS-17-Methodik und -Technologie nutzen, die die Expertise von drei Marktführern abbilden.“

Ein Schwerpunkt von KPMG IFRS 17 Express liegt darin, die Zusammenarbeit von Aktuariat, Risikomanagement und Finance zu erleichtern. Dazu bietet die Lösung dezidierte Funktionen an:

— Voll funktionsfähige Berechnungs- und Buchungs-Engine nach IFRS-17-Standard für Vertragsmargen, einschließlich vergangener, aktueller und zukünftiger Berichtszeiträume.

— Vordefinierte Datenmodelle und umfassende Buchungsoptionen, die für die Verwaltung einer breiten Palette von weltweit verfügbaren Versicherungs- und Rückversicherungsprodukten entwickelt wurden.

— Ein strukturierter Workflow-Prozess innerhalb einer einzigen, integrierten Plattform, der Nachvollziehbarkeit, Prüfbarkeit und Transparenz gewährleistet.

„Die IASB-Änderungen an IFRS 17 sollten die Umsetzung erleichtern. Doch die Pandemie hat die Compliance-Projekte gebremst. Deshalb sind viele Versicherer noch nicht dort, wo sie sein wollen oder müssen“, sagt Mary Trussell, Insurance Accounting Change Lead bei KPMG International. „Durch die Kombination von Technologie und Know-how der drei Weltmarktführer KPMG, SAS und Allianz können Versicherer Verzögerungen und Kompetenzlücken wettmachen und ihren Weg zur IFRS-17-Compliance erheblich abkürzen.“

„IFRS 17 verändert die Art und Weise, wie Versicherungsunternehmen ihre finanziellen Engagements und Risiken berechnen, verwalten und darüber berichten“, sagt Troy Haines, Senior Vice President of Risk Research and Quantitative Solutions bei SAS. „Die Zusammenführung von Fachwissen und praktischer IFRS-17-Erfahrung von SAS, KPMG und Allianz gibt Versicherern jeder Größe genau das, was sie brauchen: eine schnelle und nachhaltige Lösung für IFRS-17-Compliance und einen klaren Weg für zukünftiges Wachstum.“

circa 2.800 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für KPMG, SAS und Allianz: Gemeinsame IFRS-17-Express-Lösung für Versicherer more...

Beim Immobiliengeschäft von Experten profitieren

Möchten Eigentümer ihre Immobilie verkaufen oder vermieten, stehen sie vor besonderen Herausforderungen: Der korrekte Marktwert muss ermittelt, der passende Interessent gefunden, ein rechtsgültiger Kauf- oder Mietvertrag aufgesetzt und ein aussagekräftiges Übergabeprotokoll angefertigt werden. Benötigen Eigentümer hierbei Unterstützung, stehen ihnen die Makler von Rauch Immobilien aus Düsseldorf zur Seite.

„Besonders Eigentümer, die mit dem Immobilienverkauf oder der Immobilienvermietung noch keine Erfahrung haben, sollten sich diesbezüglich von einem Profi wie uns beraten lassen“, meint Mathias Rauch, Inhaber von Rauch Immobilien, „dadurch können sie sich unter anderem eine lange Suche nach dem richtigen Käufer oder Mieter ersparen, finanzielle Verluste verhindern und Rechtsstreitigkeiten vermeiden“. Denn die Makler aus Düsseldorf verfügen über zahlreiche Kontakte zu Kauf- und Mietinteressenten, kennen sich mit der Preisfestlegung bestens aus und wissen, wie ein rechtsgültiger Kauf- oder Mietvertrag aufgesetzt werden muss.

Darüber hinaus profitieren Eigentümer bei einer Beauftragung der Makler von zahlreichen weiteren Vorteilen: Sie kümmern sich unter anderem um eine diskrete und ansprechende Vermarktung des Objekts, prüfen die Miet- und Kaufinteressenten vorab im Hinblick auf ihre Bonität und kümmern sich um die Beschaffung beziehungsweise Erstellung fehlender Dokumente für das Immobiliengeschäft. Diese müssen aus rechtlichen Gründen teilweise bereits zum Zeitpunkt der Immobilienbesichtigung vorliegen.

„Dazu gehört beispielsweise auch der Energieausweis, damit Kauf- und Mietinteressenten auch im Hinblick auf die Energiekosten eine fundierte Entscheidung für oder gegen die Immobilie treffen können“, so Mathias Rauch, „schließlich lässt sich anhand dieses Dokuments die Höhe des möglichen Endenergieverbrauchs ableiten“. Aber nicht nur Kauf- oder Mietinteressenten erhalten dank des Energieausweises Informationen dazu, welche Endenergiekosten monatlich auf sie zukommen werden. Sondern auch Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen möchten, bekommen so einen Anhaltspunkt dazu, inwiefern sich Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen wertsteigernd auswirken könnten.

„Unsere Aufgabe ist es, alle Seiten umfassend zu beraten und jedes Immobiliengeschäft zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen“, sagt Mathias Rauch. Das Ziel ist es, ohne Umwege den passenden Kaufinteressenten mit dem passenden Eigentümer zusammenzubringen. Damit das gelingt, hören sich die Makler von Rauch Immobilien die Ansprüche aller Parteien genau an und vermitteln die Immobilie danach entsprechend. Ist das Immobiliengeschäft in trockenen Tüchern, fertigen die Makler ein rechtssicheres Übergabeprotokoll an, um späteren Rechtsstreitigkeiten zwischen Verkäufer und Käufer vorzubeugen.

Eigentümer, die ihre Immobilie mithilfe der Makler aus Düsseldorf verkaufen oder vermieten möchten, können sich kostenlos und unverbindlich über die umfangreichen Leistungspakete beraten lassen. Sie erreichen die Makler unter der Rufnummer 0211/9425 3922.

Mehr Informationen zum Thema oder auch zu Immobilien in Düsseldorf, Immobilienmakler Düsseldorf, Immobilienmakler in Düsseldorf und mehr gibt es auf https://www.rauch-immo.de/.

Rauch Immobilien
Mathias Rauch
Fritz-Vomfelde-Straße 34

40547 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: hallo@rauch-immo.de
Homepage: https://www.rauch-immo.de
Telefon: 0211 / 94 25 39-22

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011


seo-textagentur.at – Neues SEO nach den aktuellen Standards der EAT-Suchmaschinenoptimierung

seo-textagentur.at - Neues SEO nach den aktuellen Standards der EAT-Suchmaschinenoptimierung seo-textagentur.at – TEXTER & SEO macht als führende SEO Textagentur in Österreich & Südtirol Online Marketing, Content Marketing und EAT-Suchmaschinenoptimierung mit echter Tiefe.

SEO Texte, die nach den aktuellen E-A-T-Prinzipien (Expertise, Authority and Trust) mehr Qualität schaffen, performen ganz einfach besser. Webseiten, Online Shops, Landingpages und Blogs, deren Textinhalte empfohlen werden, bekommen eine Expertise, Ansehen und Glaubwürdigkeit.

EAT ist bereits seit längerem ein wichtiger Rankingfaktor, welchen man keinesfalls vernachlässigen sollte. TEXTER & SEO macht die Zukunft des Content SEO schon heute. Alle Informationen zur Content-Suchmaschinenoptimierung von TEXTER & SEO finden Sie ab sofort auch auf: www.seo-textagentur.at

TEXTER-SEO-Textagentur Österreich-Südtirol
Wolfgang Jagsch
Neubruchstr. 23

4060 Linz-Leonding
Österreich

E-Mail: jagsch@wortschmied.eu
Homepage: https://seo-textagentur.at/
Telefon: +436504646498

Pressekontakt
TEXTER-SEO-Textagentur Österreich-Südtirol
Wolfgang Jagsch
Neubruchstr. 23

4060 Linz-Leonding
Österreich

E-Mail: jagsch@wortschmied.eu
Homepage: https://seo-textagentur.at/
Telefon: +436504646498

Kommentare deaktiviert für seo-textagentur.at – Neues SEO nach den aktuellen Standards der EAT-Suchmaschinenoptimierung more...

Syntax ist Fördermitglied des VDI

Syntax ist Fördermitglied des VDI Weinheim, 25. April 2022 —- Syntax, global agierender IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider, ist seit März Fördermitglied im Bezirksverein Nordbaden-Pfalz des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Hier engagiert sich das Unternehmen im Rahmen verschiedener Projekte dafür, junge Talente für MINT-Berufe zu begeistern und dem akuten Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Durch seine Mitgliedschaft vertieft Syntax zudem den engen Austausch mit regionalen Bildungseinrichtungen sowie politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern, um die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts weiter zu erhöhen.

Begeisterung für Technik in jedem Alter fördern

Ein wesentlicher Teil der Mitgliedschaft in diesem renommierten Verband umfasst die Förderung junger Talente, um das Interesse für technische Berufe schon frühzeitig und in allen Altersstufen zu wecken. So engagiert sich Syntax im VDIni-Club, der Kindern ab dem Vorschulalter einen spielerischen Einblick in die Welt der Technik gibt. In lokalen Einrichtungen wie Kindergärten werden die Fachkräfte in spe sogar bereits ab drei Jahren mit Physikexperimenten, COSMOS-Experimentierkästen und kostenlosen Veranstaltungen an die entsprechenden Themen herangeführt. Ein weiterführendes Angebot sind die VDI-Zukunftspiloten, deren Projekte sich an Schülerinnen und Schüler richtet. Darüber hinaus setzt sich der VDI für die Förderung technischer Hochschulstudiengänge ein, insbesondere mit Fokus auf weibliche Studierende. Die praktische Anwendung des Erlernten steht bei der Formula Student Germany im Mittelpunkt. Bei diesem vom VDI ins Leben gerufenen Prestige-Projekt konstruieren Teams verschiedener Hochschulen Fahrzeuge und lassen sie in unterschiedlichen Klassen gegeneinander antreten – von Verbrennungsmotoren über Elektroantrieb bis hin zu autonom fahrenden Rennwägen.

Lokale Netzwerke

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Fördermitgliedschaft ist die regionale Vernetzung mit anderen Unternehmen, Bildungseinrichtungen sowie Entscheidungsträgern aus Politik und Gesellschaft. Als Teil des VDI-Bezirksvereins Nordbaden-Pfalz wird sich Syntax in der Metropolregion Rhein-Neckar noch regelmäßiger mit Universitäten und Unternehmen wie SAP auf lokaler Ebene austauschen. Gemeinsames Ziel dieser regionalen Netzwerke ist es, vor Ort eine optimale Umgebung für angehende Ingenieurinnen und Ingenieure zu schaffen und sie auf ihrem Weg bestmöglich zu unterstützen, beispielsweise durch interessante Bildungsangebote oder die Vermittlung von Praktika während des Studiums oder der Schulzeit.

„Der Wirtschafts- und Innovationsstandort Deutschland lebt von Talenten“, erklärt Dipl.-Ing. Van Luong Ngo, Team Manager IIoT, Analytics & AI bei Syntax. „Mit unserer Mitgliedschaft im VDI fördern wir gezielt junge Menschen und versuchen, frühzeitig eine Begeisterung und Faszination für technische Berufe zu entfachen. Darüber hinaus freuen wir uns auf einen intensiven Austausch mit Unternehmen, Entscheidungsträgern und Bildungseinrichtungen, um die ganze Region voranzubringen.“

„Unsere Region ist reich an Technologieunternehmen, die weltweit führend und einmalig sind“, kommentiert Prof. Dr. Andreas Föhrenbach, Dekan für den Fachbereich Technik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Vorsitzender des VDI-Bezirksvereins Nordbaden-Pfalz. „Der VDI stärkt diese Unternehmen durch lokale Netzwerke, die auch weit über die Region hinaus wirken. Gleichsam gilt es, die nächste Generation an Ingenieuren und Digitalexperten für diese spannenden Berufe zu begeistern und auch an die lokalen Entscheidungsträger und Unternehmen heranzuführen. Es muss nicht immer Google sein, in der Region haben wir Spitzen-Unternehmen mit spannenden Perspektiven.“

ca. 3.600 Zeichen

Syntax
Sophie Westphal
Höhnerweg 2-4

69469 Weinheim
Deutschland

E-Mail: sophie.westphal@syntax.com
Homepage: https://www.syntax.com/de-de/
Telefon: 06201-80-8609

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Philipp Moritz
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für Syntax ist Fördermitglied des VDI more...

Russen Inkasso: Effektive Schuldeintreibung

Russen Inkasso: Effektive Schuldeintreibung Wenn ein Schuldner im Zahlungsrückstand ist, ist das natürlich immer ärgerlich. Richtig zum Problem wird es allerdings, wenn dieser Schuldner plötzlich nicht mehr aufzufinden ist. Die Russen Inkasso Erfahrung zeigt, dass das häufiger vorkommt als viele Menschen glauben. Meist werden in diesen Fällen herkömmliche Inkassounternehmen beauftragt, die jedoch bis auf regelmäßige Mahnschreiben nicht viel ausrichten können. Wer sein Geld also so schnell wie möglich zurückerhalten möchte, der sollte sich an ZAK Russen Inkasso wenden. Denn ZAK Inkasso ist ein Unternehmen für Forderungsmanagement bei Inkassogeschäften, das zum einen seit 1991 für die Beratung in allen Fragen der Betreibung von Außenständen zuständig ist und zum anderen seriöse russische Geldeintreiber in Deutschland und der Schweiz vermittelt.

Hier erhalten Sie Antworten auf Fragen wie:

Was ist Russen Inkasso?
Wann kann man Russen Inkasso hinzuziehen?
Was besagen die ZAK Russen Inkasso Erfahrungen?
Wie schafft es Russen Inkasso, das Geld auch im Ausland zurückzubekommen?
Ist Russen Inkasso legal?
Ist der gewalttätige Ruf von Russen Inkasso gerechtfertigt?
Warum sehen die Geldeintreiber von Russen Inkasso oft so bedrohlich aus?

WAS IST RUSSEN INKASSO?

Russen Inkasso ist eine Form des Geldeintreibens, durch die Forderungen in aller Welt effektiv und schnell zurückgeholt werden können. Durch die langjährigen ZAK Russen Inkasso Erfahrungen sind die Mitarbeiter nicht nur Spezialisten, wenn es darum geht, außenstehende Forderungen, Zahlungsrückstände und Konkurs-Verlustschein-Forderungen zurückzuholen. Auch in Fällen, in denen die Kunden Opfer von Anlagebetrügereien oder zahlungsunwilligen Schuldnern geworden sind, ist man Russen Inkasso gut aufgehoben. Wie die Russen Inkasso Erfahrung der vergangenen Jahre gezeigt hat, liegt die Chance sein Geld wiederzubekommen auf diese Weise bei über 90 Prozent. Denn wirklich pleite sind in der Regel nur die wenigsten Schuldner.

WANN KANN MAN RUSSEN INKASSO HINZUZIEHEN?

Die Russen Inkasso Erfahrung zeigt, dass sich das Hinzuziehen von ZAK Russen Inkasso vor allem ab Beträgen ab mindestens 10.000 Euro lohnt. In der Regel tritt Russen Inkasso dann auf den Plan, wenn das System herkömmlicher Inkassounternehmen versagt. Für Mahnungen gegenüber geringeren Geldbeträgen sind Rechtsanwälte und Co. in der Regel vollkommen ausreichend. Allerdings raten die Experten von Russen Inkasso bei der Beauftragung eines Russen Inkasso Unternehmens Vorsicht walten zu lassen und sich nur seriösen Anbietern zuzuwenden. Mittlerweile gibt es nämlich bedauerlicherweise viele schwarze Schafe, die auf den Zug der positiven Russen Inkasso Erfahrungen aufspringen und sich am Geld wehrloser Kunden bereichern wollen.

WAS BESAGEN DIE ZAK RUSSEN INKASSO ERFAHRUNGEN?

Die Russen Inkasso Erfahrungen zeigen, dass Kunden mit dem Konzept überaus zufrieden sind. So wird immer wieder von der freundlichen Art der Schuldeintreiber berichtet und hervorgehoben, dass diese das finanzielle Wohl ihrer Kunden im Sinne haben und nicht darauf aus sind, durch die ohnehin schon kritischen Situationen noch mehr Profit zu schöpfen. Stattdessen stehen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, Höflichkeit und Präzision an erster Stelle. Auch die Schnelligkeit und Effektivität von Russen Inkasso wird gerne gelobt. Denn durch die zahlreichen guten Kontakte ins Ausland gelingt es den Mitarbeitern oft, das verlorene Geld innerhalb weniger Monate zurückzuholen – selbst wenn sich der Schuldner nach China oder Russland abgesetzt hat.

WIE SCHAFFT ES RUSSEN INKASSO, DAS GELD AUCH IM AUSLAND ZURÜCKZUHOLEN?

ZAK Russen Inkasso arbeitet mit vielen Partnerfirmen in verschiedenen Ländern innerhalb und außerhalb von Europa zusammen und kooperieren zudem mit verschiedenen staatlichen Behörden wie dem FSB Geheimdient und der russischen Miliz. Dieser Unternehmensverbund gepaart mit der großen Russen Inkasso Erfahrung, die die Mitarbeiter mitbringen, sorgt dafür, dass es möglich ist, auf schnellem Wege verschiedene Informationen über die Schuldner zu erhalten und diese überall auf der Welt aufzuspüren. Wurde ein Schuldner ausfindig gemacht, liegt die Erfolgsquote in Bezug auf die Schuldeintreibung bei über 90 Prozent. Die Mitarbeiter nutzen dafür verschiedene Aktionen wie Anschreiben, Überwachungen und persönliche, aber vollkommen gewaltfreie Konfrontation.

IST RUSSEN INKASSO ÜBERHAUPT LEGAL?

Die ZAK Russen Inkasso Erfahrung hat gezeigt, dass viele Menschen befürchten, mit der Beauftragung eines Russen Inkasso Unternehmens gegen das Recht verstoßen. An dieser Stelle kann allerdings Entwarnung gegeben werden: Die Methoden von Russen Inkasso sind vollkommen legal, ebenso wie die Beauftragung eines solchen Unternehmens. ZAK Russen Inkasso kooperiert zum Beispiel nur mit Unternehmen, die sich im legalen Rahmen befinden. Sollte es dennoch zu einem Konflikt mit einem Schuldner kommen, genießt der Gläubiger zum einen den vollen Schutz der Russen Inkasso Unternehmen und ist zum anderen rechtlich abgesichert, da Klagen gegen ZAK Russen Inkasso den Gläubiger nicht tangieren würden.

IST DER GEWALTTÄTIGE RUF VON RUSSEN INKASSO GERECHTFERTIGT?

Russen Inkasso stößt in der Gesellschaft gerne auf das Vorurteil, nur mit professionellen Schlägern zu agieren. ZAK Russen Inkasso weist diese Vorwürfe allerdings vehement von sich. Die Unternehmen, mit denen hier zusammengearbeitet wird, arbeiten auf einer rein psychologischen Ebene, die erwiesenermaßen sehr erfolgreich ist. Die Russen Inkasso Erfahrungen zeigen nämlich, dass es sich bei den Schuldnern nur selten um Verbrecher oder Schläger handelt, die nur mit Gewalt zur Zahlung bewegt werden können. Die meisten Schuldner sind sich nicht mal darüber im Klaren, dass sie ihr Geld unrechtmäßig erworben haben, weshalb ein ruhiges Gespräch für den Erfolg vollkommen ausreichend ist.

WARUM SEHEN DIE GELDEINTREIBER VON RUSSEN INKASSO OFT SO BEDROHLICH AUS?

Der ungerechtfertigt gewalttätige Ruf von Russen Inkasso beruht zum Teil darauf, dass die Geldeintreiber durch regelmäßiges Training oft ein bisschen bedrohlich wirken. Diese Außenwirkung ist zum Teil auch bewusst gewählt, da sich die Schuldner der ZAK Russen Inkasso Erfahrung nach von Muskeln gerne einschüchtern lassen, was für den Erfolg nicht unbedingt von Nachteil ist. In der Regel setzen die Mitarbeiter allerdings auch darauf, Selbstverteidigung zu beherrschen, da nicht jeder Schuldner ihnen wohlgesonnen ist. Während die Mitarbeiter herkömmlicher Inkassounternehmen einen Notknopf besitzen, durch den im Falle eines Angriffs die Polizei verständigt wird, ziehen es die die Mitarbeiter von Russen Inkasso vor, sich lieber selbst schnellstmöglich verteidigen zu können. Fälle, in denen das nötig wird, sind allerdings der Russen Inkasso Erfahrungen zufolge die absolute Seltenheit.

ZAK Inkasso Group Corp.
Thomas Schmidt
Orange Street 1201

19899 – 0511 Wilmington Delaware
Vereinigten Staaten

E-Mail: info@zak-inkasso.ch
Homepage: https://www.russen-inkasso.com/
Telefon: +49 173 274 748 8

Pressekontakt
ZAK Inkasso Group Corp.
Thomas Schmidt
Orange Street 1201

19899 – 0511 Wilmington Delaware
Vereinigten Staaten

E-Mail: info@zak-inkasso.ch
Homepage: https://www.russen-inkasso.com/
Telefon: +49 173 274 748 8


  • Im Web

  • Copyright © 1996-2010 Fix-Werbung. All rights reserved.
    Impressum - Datenschutzerklärung